Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
Buchtipp

Wenn der Wasserhahn tropft und das Bügeleisen streikt

Die Heizung bleibt kalt, die Schranktür klemmt oder der Regalträger reißt plötzlich aus der Wand - wer kennt das nicht? Wer dann einen Handwerker ruft, ärgert sich oft über die Kosten.

BUCHEMPFEHLUNG:

Doch das neue Buch "Reparaturen zu Hause" der Stiftung Warentest versetzt auch den wenig ambitionierten Heimwerker in die Lage, Ausbesserungen selbst durchzuführen. Mit dem richtigen Werkzeug, dem nötigen Wissen in den wichtigsten Arbeitstechniken und den fotografierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen in diesem Buch gelingt das Instandsetzen erfolgreich.

Darüber hinaus gibt es auch viele Service-Informationen, zum Beispiel, wie es mit der persönlichen Haftung bei selbst durchgeführten Reparaturen aussieht.

Neues gibt es vor allem bei den Elektroinstallationen. Telefon, Netzwerk und Internet erfordern ebenfalls ein umfangreiches Detailwissen. Wie verkabele ich alles richtig miteinander? Was passt an die Anschlussbox? Wie verlege ich die Leitung? Auch hierzu werden alle Fragen in dem Praxishandbuch klar und eindeutig beantwortet.

Auf 368 Seiten stellt das Handbuch die ganze Bandbreite der Arbeiten an Möbeln, Wand und Boden, Türen und Fenstern, Elektroinstallationen, Bad und Küche bis zur Heizung vor. Tipps und Empfehlungen, worauf man bei der Anschaffung von Werkzeugen und Geräten achten sollte, und welche Funktionen die Arbeit wirklich erleichtern, runden den Ratgeber ab.

(test.de)


 


 

Buchtipp
Wasserhahn
Bügeleisen
Handwerker
Reparaturen zu Hause
Heimwerker

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Buchtipp" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: