Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Weihnachtsfest

Weihnachts-Wohlfahrtsmarken werden heute vorgestellt

Die Wohlfahrtsmarken zum diesjährigen Weihnachtsfest werden heute in München präsentiert. Sie zeigen Motive der Krippe des Münchner Liebfrauendoms.

Auf der 45-Cent-Briefmarke mit einem Zuschlag von 20 Cent für soziale Zwecke sind Maria und das Jesuskind zu sehen. Auf der 55-Cent-Marke mit einem Zuschlag von 25 Cent findet sich die Anbetung der Könige.

Zur Vorstellung der Marken wird Hartmut Koschyk, Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, ein Album mit Erstdrucken der Weihnachtsmarken an Vertreter der Kirchen und Wohlfahrtsverbände überreichen. Der Erlös aus den Zuschlägen wird von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege anteilsmäßig auf ihre Mitgliedsverbände verteilt.

(dapd-bay Anna Ringle-Brändli)


 


 

Weihnachtsfest
Wohlfahrtsmarken
Liebfrauendom
Briefmarke
Zuschlag
Hartmut Koschyk
Bundesfinanzministerium
Weihnachtsmarken

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Weihnachtsfest" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: