Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Halbzeit

Einzelhandel ist mit Weihnachtsgeschäft zufrieden

Bayerns Einzelhändler sind mit dem Weihnachtsgeschäft weiterhin zufrieden.

Auch am zweiten Adventswochenende habe in Innenstädten und Einkaufszentren trotz des kalten Winterwetters reger Betrieb geherrscht, wie der Geschäftsführer des Landesverbands des bayerischen Einzelhandels, Bernd Ohlmann, am Samstag der Nachrichtenagentur dapd in München sagte. Zu Verkaufsschlagern hätten sich angesichts des Wetters in den vergangenen Tagen Winterbekleidung und Wintersportartikel entwickelt.

Ohlmann betonte, zur Halbzeit des Weihnachtsgeschäfts herrsche eine gute Stimmung unter den Händlern. Der bayerische Einzelhandel erwartet für das diesjährige Weihnachtsgeschäft einen Umsatz von 13,3 Milliarden Euro. Das wären 2,5 Prozent mehr als im Vorjahr.

(dapd-bay Anna Ringle-Brändli)


 


 

Weihnachtsgeschäft
Einzelhändler
Adventswochenende
Einkaufszentren
Innenstädte
Winterbekleidung
Wintersportartikel
Umsatz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Weihnachtsgeschäft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: