Sie sind hier: Startseite München Aktuell Messen
Weitere Artikel
Weinmesse München 2012

Kulturhalle Zenith verwandelt wird zum Wein-Mekka

Bald ist es wieder soweit und die Wein- und Delikatessenmesse in der Zenith Kulturhalle in München öffnet ihre Tore. Auch in diesem Jahr wird es wieder ein umfangreiches Angebot an nationalen und internationalen Spitzenweinen geben.

Daneben halten die Aussteller eine große Vielfalt an Seccos, Edelbränden und erlesenen Delikatessen, wie Schokolade, Käse, Trüffel, Oliven oder Öle bereit.

Die Weinmesse München bietet Besuchern die Möglichkeit, Winzer kennenzulernen und alles über die Weine ihrer Wahl zu erfahren. Die Weinerzeuger präsentieren neue und bewährte Produkte, die direkt auf der Messe gekostet und gekauft werden können.

Highlight: die "Toskana-Insel"

Der Veranstalter verspricht: „Die Besucher erwartet ein richtiges Verwöhnwochenende.“ Ein Highlight in diesem Jahr ist die „Toskana-Insel“, für die 17 Aussteller aus der Toskana anreisen. Darunter ist auch Michele Satta, der zu den bekanntesten und beliebtesten Winzern in Italien gehört. 

Die Weinmesse München wendet sich ebenso an Endverbraucher wie auch an Fachbesucher aus Handel, Hotellerie und Gastronomie. Auch in diesem Jahr wird es wieder kostenfreie Seminare geben, sodass Besucher die Gelegenheit haben ihr Wissen in punkto Wein zu erweitern. Die Veranstaltung erfreut sich jährlich wachsender Beliebtheit. 

Die Weinmesse München öffnet an den beiden Ausstellungstagen 10. und 11. März jeweils um 12 Uhr, der Eintrittspreis beträgt an der Tageskasse 10 Euro, Kinder unter 16 Jahren zahlen in Begleitung der Erziehungsberechtigten keinen Eintritt. 

(Redaktion)


 


 

Weinmesse München
Highlight
Eintritt
Winzer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Weinmesse München" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: