Sie sind hier: Startseite München Aktuell "München meint..."
Weitere Artikel
Weiterbildung

Wie wichtig ist betriebliche Weiterbildung?

Silka Weidlich, Studentin und Mitarbeiterin der Textakademie, verrät business-on.de, für wie wichtig sie betriebliche Weiterbildung hält.

„Im Zeitalter des wachsenden technologischen Fortschritts und einem stetig wachsenden Konkurrenzkampf, wird es immer wichtiger, sich von seinen Nebenbuhlern abzuheben. Betriebliche Weiterbildung ist in diesem Zusammenhang eine sehr bedeutende Methode eines Unternehmens, sowohl konkurrenzfähig zu bleiben, als auch mit dem immerwährenden Fortschritt mithalten zu können. Aber auch für den einzelnen Mitarbeiter ist die betriebliche Weiterbildung und das lebenslange Lernen von großer Wichtigkeit, weil es bedeutet, keine Furcht vor der eigenen Bedeutungslosigkeit und Austauschbarkeit im Unternehmen haben zu müssen. In diesem Sinne bin ich der Meinung, dass eine betriebliche Weiterbildung heutzutage essentiell und von keiner Unternehmensführung wegzudenken ist.“

(Stephanie Wiesmüller)


 


 

Silka Weidlich
Studentin und Mitarbeiterin der Textakademie
Konkurrenzkampf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Silka Weidlich" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: