Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Aus Solidarität

Heute ist Welt Aids Tag!

Jedes Jahr am 1. Dezember findet der Welt Aids Tag statt. Eine rote Schleife ist weltweit das Symbol für die Solidarität mit HIV-positiven Menschen.

Der Welt Aids Tag wird jährlich von der UNAIDS, der AIDS-Organisation der Vereinten Nationen, organisiert. Der Welt AIDS Tag wurde zum ersten Mal im Jahr 1988 von der Weltgesundheitsorganisation ausgerufen. Seit 1996 wird der Welt-AIDS-Tag von der UNAIDS organisiert.

Auf der ganzen Welt erinnern am 1. Dezember verschiedenste Organisationen an das Thema AIDS und rufen dazu auf, aktiv zu werden und Solidarität mit HIV-Infizierten und AIDS-Kranken zu zeigen. Der Welt AIDS Tag soll auch dazu dienen, Verantwortliche in Politik, Medien, Wirtschaft und Gesellschaft daran zu erinnern, dass die HIV-/AIDS-Pandemie weiter besteht.

Seit 2006 bis 2010 lautet das Motto zum Welt Aids Tag: „Gemeinsam gegen AIDS. Wir übernehmen Verantwortung – für uns selbst und andere“.

Die rote Schleife

Am 1. Dezember, dem Welt Aids Tag, tragen daher viele die rote Schleife aus Solidarität. Die rote Schleife ist das internationale Symbol für HIV und Aids. Die Rote Schleife wurde in den 1980ern von dem New Yorker Frank Moore als Reaktion auf die ersten bekanntgewordenen AIDS-Todesfälle geschaffen. Die Farbe Rot hatte hauptsächlich symbolische Gründe. Rot signalisiert Liebe , zum Zeichen der Leidenschaft und Toleranz gegenüber Betroffenen, aber auch Blut, bezeichnend für den Schmerz über die vielen Toten, die das HI-Virus bereits gefordert hat. 

Aids

Aids ist eine Abkürzung und steht für Acquired Immune Deficiency Syndrome und bezeichnet eine Immunschwächekrankheit. Bei den Erkrankten kommt es zu lebensbedrohlichen Infektionen und Tumoren. Bereits während der mehrjährigen, symptomfreien Latenzphase können Medikamente eingesetzt werden, die die Lebenserwartung von Infizierten steigern. Eine Heilung ist jedoch nicht möglich, da die HI-Viren nicht vollständig aus dem Körper entfernt werden können.

AIDS wurde am 1. Dezember 1981 als eigenständige Krankheit erkannt und tritt in Gestalt einer Pandemie auf. 

Weitere Informationen zum Welt Aids Tag finden Sie hier.

(Redaktion)


 


 

Welt Aids Tag
rote Schleife
Solidarität
HIV
UNAIDS
Weltgesundheitsorganisation
Frank Moore
Immunschwächekrankheit
Heilung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Welt Aids Tag" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: