Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
„STARS, DIE WINTERSPIELE UND DU!“

Etwa 800 Athleten sind bei der Show am 11. Juni 2011 dabei

Zahlreiche ehemalige und aktive Wintersportler präsentieren ihre olympischen und paralympischen Sportarten am 11. Juni 2011 bei der großen Show für München 2018 „Stars, die Winterspiele und Du!“

Als München 2018-Sportbotschafter sorgen sie in der Allianz Arena nochmals für Begeisterung für die Bewerbung Münchens um die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018.

Für die Show wird das Stadion mitten im Sommer in eine Winterlandschaft verzaubert. Die einzelnen Sportarten, durch riesige Ballonpiktogramme dargestellt, werden in den Himmel über der Allianz Arena steigen.

Doppelolympiasieger Markus Wasmeier wird sich das nicht entgehen lassen und freut sich schon auf die Veranstaltung: „Geniale Show – im Sommer in den Winter eintauchen! Da zeigen wir Bayern, was wir im Wintersport drauf haben!“ Auch Skilangläuferin und Biathletin Verena Bentele, seit ihren sensationellen fünf Goldmedaillen bei den Paralympischen Winterspielen 2010 ein echter Star ihres Sports, freut sich auf den Einzug in die Allianz Arena: „Schon in Vancouver haben mich meine Fans toll unterstützt, das Erlebnis in Deutschland vor heimischem Publikum würde das sicher um ein Vielfaches toppen – es wäre ein Traum.“

Die erfolgreiche Biathletin Kati Wilhelm hofft darauf, dass das Internationale Olympische Komitee am 6. Juli München 2018 wählt: „München, Garmisch-Partenkirchen und das Berchtesgadener Land sind bereit für das weltgrößte Wintersport-Spektakel – die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018. Mit der ultimativen Show treten wir noch einmal den Beweis an! Das Feuer ist bereits hier!“ Auch die Ski-Legenden Rosi Mittermaier und Christian Neureuther sind gespannt auf die Show: „Für uns wäre Olympia in München eine tolle Sache. Deutschland hat sich bereits in anderen Sportarten als perfektes Gastgeberland gezeigt und wir sind stolz, als Sportbotschafter die große Show für München 2018 und damit die Bewerbung unterstützen zu können.“

Anna Schaffelhuber wird ebenfalls als Athletin ihren Sport in München repräsentieren. Die Skirennläuferin gewann 2010 bei den Paralympischen Spielen die Bronzemedaille im Super-G. „Die Teilnahme an den Paralympics war für mich eine unglaubliche Erfahrung. Die Spiele im eigenen Land zu haben, wäre natürlich der absolute Wahnsinn. Ich freue mich schon auf den Einzug in die Allianz Arena bei 'Stars, die Winterspiele und Du!'."

Damit ist sie in bester Gesellschaft, denn zusammen mit ihren Sportlerkollegen wird sie bei der großen Show für München 2018 für eine einzigartige Stimmung und echte Olympiabegeisterung sorgen. Neben ihr werden unter anderem die Weltklasse-Rennrodler Susi Erdmann und Felix Loch, der Snowboarder David Speiser, die Biathletin Petra Behle sowie Eislaufkunstläuferin Marika Kilius die Flaggen für ihre Sportarten hoch halten. Auch die nun offizielle Sportbotschafterin der Bewerbung, Vicky Rebensburg, freut sich als Talkgast live auf der verschneiten Showbühne zu stehen.

Auch für Rennrodler Georg Hackl ist die Unterstützung der deutschen Bewerbung Herzenssache: „Bayern ist meine Heimat und der Winter meine Jahreszeit. Klar bin ich bei 'Stars, die Winterspiele und Du!' dabei, wenn am 11. Juni in der Allianz Arena Spitzen- und Nachwuchssportler, tausende Zuschauer auf den Rängen und ganz Deutschland vor den TV-Bildschirmen eine gemeinsame Botschaft an das Internationale Olympische Komitee senden: 'Ja, wir wollen München 2018!'."

Neben den Spitzensportlern werden circa 800 Sportler aus bayrischen Vereinen und Verbänden in die Arena einziehen, um ihren Sport zu repräsentieren. Der jüngste Athlet ist gerade mal 4 Jahre, der älteste präsentiert seine Sportart Curling mit 75 Jahren. Rund 20 Busse werden unterwegs sein, um die Sportler zur großen Show zu bringen. Selbst die Sledge-Eishockey-Mannschaft aus Hannover lässt sich die Gelegenheit nicht entgehen und tritt am 11. Juni die Fahrt nach München an.

Unterstützt werden die Athleten zudem von international bekannten Staracts auf der Showbühne: Milow, Gentleman, Cassandra Steen und Adoro. Eine bayrische Note erhält das Programm durch den Auftritt von Ottfried Fischer. Die Moderation übernimmt Johannes B. Kerner und Andrea Kaiser ist als Field-Reporterin dabei.

Bereits um 13.00 Uhr beginnt im Umfeld der Allianz Arena ein kostenfreies Familienprogramm mit über 40 Aktionsständen und der Möglichkeit, zahlreiche Sportarten selbst auszuprobieren. Hier erleben die Besucher die Sportbotschafter hautnah: Sie können gegen Markus Wasmeier im Skisimulator antreten oder mit Verena Bentele das Schießen mit dem Lasergewehr üben. Eishockey-Legende Peppi Heiß sucht den schnellsten Schuss in der Eishockey-Schussanlage. Ab 17.00 Uhr beginnt dann die Show in der Allianz Arena.

Tickets kosten 5 bis 12 Euro und sind neben weiteren Informationen unter www.stars-winterspiele-du.de erhältlich aber auch bei business-on.de zu gewinnen.

(Bewerbungsgesell. München 2018 GmbH i.L.)


 


 

WINTERSPIELE
Allianz Arena
Markus Wasmeier
Verena Bentele
Georg Hackl

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "WINTERSPIELE" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: