Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Life & Balance
Weitere Artikel
Wintersport

Tauwetter verschlechtert Pistenverhältnisse

Aufgrund des anhaltenden Tauwetters haben sich die Pistenverhältnisse in den deutschen Alpen und Mittelgebirgen stellenweise verschlechtert.

Die Talabfahrten sind in weiten Teilen nicht mehr möglich, wie der ADAC am Donnerstag in München mitteilte.

Besser sieht die Lage im benachbarten Ausland aus. In den französischen Alpen und in Italien finden die Wintersportler überwiegend gute Bedingungen vor. In Italien sind sogar Talabfahrten fast überall möglich.

Die Wintersportverhältnisse in Österreich haben sich durch den Temperaturanstieg dagegen leicht verschlechtert. Der Pistenzustand ist aber weiterhin meist gut. Auch in der Schweiz warten meist gute Wintersportbedingungen. Allerdings sind auch hier Talabfahrten teilweise nicht mehr möglich.

(dapd-bay Anna Ringle-Brändli)


 


 

Wintersportverhältnisse
Tauwetter
Pistenverhältnisse
Talabfahrten
Temperaturanstieg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wintersportverhältnisse" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: