Sie sind hier: Startseite München Aktuell "München meint..."
Weitere Artikel
Sind die Münchner Kulturmuffel?

„Wir können uns ein Leben ohne Theater gar nicht vorstellen!“

Anke Michaelis, Leiterin des Marketings und Pressesprecherin des Staatstheaters am Gärtnerplatz verrät business-on.de, ob Münchner ihrer Meinung nach Kulturmuffel sind.

„Als Kulturmuffel würde ich die Münchner nun wirklich nicht bezeichnen. Das Publikum ist sehr interessiert, vielfältig und will immer wissen woran es ist. Deshalb haben wir in unsere neue Spielzeit viel Bekanntes aufgenommen, gehen aber mit einigen neuen Stücken, zusammen mit unserem Publikum auf eine Entdeckungsreise. Preislich haben wir sehr gute Argumente. Seit der letzten Spielzeit, unabsichtlich aber pünktlich zur Wirtschaftskrise, wurde die Familienkarte eingeführt und ermöglicht so auch den Menschen mit kleinerem Budget einen Theaterbesuch. Wir können uns ein Leben ohne Theater nicht vorstellen und arbeiten daran bei möglichst vielen Menschen den gleichen Gedanken zu erwecken.“

(Karolina Skrobol)


 


 

Spielzeit
Publikum
Kultur
Theater
Staatstheater

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Spielzeit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: