Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Lohnforderungen

Wirtschaft warnt Gewerkschaften vor überhöhten Lohnforderungen

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) hat die Gewerkschaften vor überhöhten Lohnforderungen gewarnt.

In den vergangenen Jahren hätten diese "mit vergleichsweise vernünftigen Lohnabschlüssen und einer flexiblen Tarifpolitik zu der erfreulichen Arbeitsmarktsituation in Deutschland beigetragen", sagte vbw-Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt am Freitag in München. Die Gewerkschaften dürften die gute wirtschaftliche Lage nun nicht zum Anlass für einen Kurswechsel nehmen.

Brossardt betonte, es gebe weiterhin große Herausforderungen. Unter anderem nannte er konjunkturelle Schwankungen und eine zunehmende Konkurrenz aus den Schwellenländern. Es sei "nur eine Frage der Zeit, bis Anbieter aus Asien oder Lateinamerika zu ernsthaften Konkurrenten unserer Firmen werden".

(dapd-bay)


 


 

Gewerkschaften
Lohnforderungen
Tarifpolitik
Lohnabschlüsse
Arbeitsmarkt
Schwellenländer
Asien
Lateinamerika

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gewerkschaften" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: