Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
WSV

Winterschlussverkauf startet - Lager mit Bekleidung prall gefüllt

"Schnäppchenjäger können sich wegen des milden Winters auf Super-Rabatte freuen", kündigte der Geschäftsführer des Handelsverbandes Bayern, Bernd Ohlmann, am Donnerstag in München an.

Der Bayerische Einzelhandel lockt ab kommenden Montag wieder mit deutlich reduzierten Preisen zum Winterschlussverkauf (WSV). "Schnäppchenjäger können sich wegen des milden Winters auf Super- Rabatte freuen", kündigte der Geschäftsführer des Handelsverbandes Bayern, Bernd Ohlmann, am Donnerstag in München an.

Vor allem im Textileinzelhandel und Sportfachhandel seien die Lager mit hochwertiger Markenware "teilweise noch prall gefüllt". Um den dringend benötigten Platz für die Frühjahrs- und Sommerware zu schaffen, müsse alles "um jeden Preis" raus. Ohlmann sagte, das milde Wetter habe den Händlern "einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht". Warme Winterbekleidung, Wintersportartikel und Winterschuhe hätten "teilweise wie Blei in den Regalen" gelegen.

Am bayernweiten Winterschlussverkauf beteiligen sich etwa zwei Drittel der Geschäfte, darunter Möbelhäuser, Bau- und Elektronikmärkte. Der WSV beginnt am Montag und endet in den meisten Geschäften am 2. Februar.

(dapd-bay)


 


 

Geschäfte
WSV
Winterschlussverkauf
Schnäppchenjäger
Super-Rabatte
Preisnachlass
Prozente

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Geschäfte" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: