Im Westen sind die Löhne für Zeitarbeitnehmer um 3,8, im Osten um 4,8 Prozent gestiegen.

Tarife

Löhne sind gestiegen

In der Zeitarbeitsbranche gelten seit Jahresbeginn neue Tarife. Die Personaldienstleistungsunternehmen haben damit Planungssicherheit bis zum Jahr 2016.  mehr…

Die Deutsche Post passt die Preise für die Sendungsart Infopost an und ändert die AGB für Presse Produkte.

Deutsche Post

Neue Preise für Infopost und geänderte AGB für Presse Produkte

Die Deutsche Post erhöht zum 1. Juli 2014 die Preise für das Produkt Infopost. Der Preis des Werbemediums für Geschäftskunden wird in den Formaten Standard, Kompakt und Maxi um drei Cent angehoben. Das Format Infopost Groß bleibt von der Erhöhung ausgenommen.  mehr…

NRW-Bauproduktion legte im Februar um 20,7 Prozent zu.

Bauhauptgewerbe

NRW-Bauproduktion legte im Februar um 20,7 Prozent zu

Die Produktion des nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbes war im Februar 2014 um 20,7 Prozent höher als im Februar 2013. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, erhöhte sich die Bauleistung sowohl im Hoch- (+12,2 Prozent) als auch im Tiefbau (+31,4 Prozent).  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Güterumschlag in NRW-Binnenhäfen 2013 in Millionen Tonnen

NRW-Häfen

1,7 Prozent mehr Güterumschlag im Jahr 2013

In den nordrhein-westfälischen Binnenhäfen wurden im vergangenen Jahr von 115 000 Binnengüterschiffen 123,6 Millionen Tonnen an Gütern umgeschlagen, das waren 1,7 Prozent mehr als 2012.  mehr…

Produktionsindex im Verarbeitenden Gewerbe sowie im Bergbau
und in der Gewinnung von Steinen und Erden NRWs

NRW-Industrie

Produktion im Februar um 5,5 Prozent höher als ein Jahr zuvor

Der nordrhein-westfälische Produktionsindex für das Verarbeitende Gewerbe (einschl. Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden) lag im Februar 2014 bei 106,1 Punkten (Basisjahr 2010 = 100, arbeitstäglich bereinigt) und war damit um 5,5 Prozent höher als im Februar 2013.  mehr…

Der Hauptbahnhof Münster ist mit etwa 55.000 Fahrgästen pro Tag die am stärksten frequentierte Station im NWL.

Nahverkehr Westfalen-Lippe

Zahl der Fahrgäste deutlich gestiegen

Die Regionalbahnen in weiten Teilen Westfalens verzeichnen immer mehr Fahrgäste. Laut einer jetzt veröffentlichten Erhebung des Zweckverbandes Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) nutzten im Jahr 2012 werktäglich etwa 265.000 Menschen im Verbandsgebiet die Regionalzüge. Gegenüber dem Jahr 2010 entspricht das einer Steigerung von elf Prozent.  mehr…

Armacell Personal Services GmbH

Effizient und flexibel

Armacell Personal Services GmbH

Seit 10 Jahren ist die Armacell Personal Services GmbH als Experte im Bereich der Rekrutierung und Vermittlung von Fach- und Führungskräften für regionale und überregionale Kunden tätig.  mehr…