Überzeugt von der Einführung einer Regionalwährung (v.l.): Laers Bürgermeister Detlev Prange, Steinfurts Bürgermeister Andreas Hoge, Horstmars Bürgermeister Robert Wenking, der Leiter des Amts für Klimaschutz und Nachhaltigkeit Ulrich Ahlke und Christian Gelleri, von der Regions eG, die den Chiemgauer in Bayern eingeführt hat.

Regionale Währung

Großes Interesse an der Regionalwährung „Landtaler“

„Wir bleiben dran“, sind sich die Initiatoren und Akteure nach der gut besuchten Auftaktveranstaltung zum Thema „Unser Landtaler – eine Währung für unsere Region“ einig. „Das große Interesse und die positive Resonanz haben uns darin bestärkt, das Thema Regionalwährung wachzuhalten und Ideen zu konkretisieren“, sagte anschließend Ulrich Ahlke, der Leiter des Amtes für Klimaschutz und Nachhaltigkeit des Kreises Steinfurt.  mehr…

„Bitcrime“: Forschungsprojekt zu virtueller Finanzkriminalität startet an der Uni Münster

„Bitcrime“

Forschungsprojekt zu virtueller Finanzkriminalität startet an der Uni Münster

Wissenschaftler der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) entwickeln Strategien gegen die virtuelle Finanzkriminalität. Das mit 2,4 Millionen Euro ausgestattete Forschungsprojekt "Bitcrime" soll dazu beitragen, dass Betrug mit virtuellen Währungen wie Bitcoins besser verfolgt werde kann.  mehr…

Große Unterschiede zwischen den Sektoren: Pionierprojekte im IT- und Energiebereich mit extremen Kostensteigerungen

Kosten-Studie

Öffentliche Großprojekte im Schnitt 73 Prozent teurer als geplant

Öffentliche Großprojekte in Deutschland werden im Durchschnitt 73 Prozent teurer als geplant. Dabei zeigen sich große Unterschiede zwischen den verschiedenen Infrastruktursektoren. Während sich Projekte in den Bereichen Verkehr und öffentliche Gebäude durchschnittlich um 33 bzw. 44 Prozent verteuern, schlagen Energieprojekte mit 136 und IT-Projekte gar mit 394 Prozent ihres angesetzten Budgets zu Buche.  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Pünktlich ab 12 Uhr gab es am Sonntag die westfälisch-deftigen Schnittchen beim 12. Hansemahl auf dem Prinzipalmarkt. Die Sitzplätze an der rund 100 Meter langen Tafel waren knapp und wer später kam, musste viel Geduld mitbringen.

Hansemahl in Münster

Gute Umsätze trotz Regens am verkaufsoffenen Hansesonntag

Bis der Regen gegen 16 Uhr einsetzte, war alles gut: „Die Umsätze waren erst sehr positiv, die Außengastronomie hatte alle Stühle besetzt, viele Händler waren mit den Geschäften zunächst sehr zufrieden“, so Karin Eksen, Geschäftsführern des Einzelhandelsverbandes Westfalen-Münsterland, in ihrer Bilanz zum verkaufsoffenen Hansesonntag in der City.  mehr…

Oracle Studie: Mobile Apps extrem wichtige Aushängeschilder für Firmen

Mobile Apps als Werbung

Junge Verbraucher wollen von Unternehmen mit schlechten Apps nichts wissen

Smartphone Apps nehmen bei jungen Erwachsenen einen immer größeren Stellenwert bei der generellen Bewertung von Unternehmen ein. Laut der von Oracle gemeinsam mit Opinium Research durchgeführten Studie hat die Erfahrung, die die sogenannten Digital Natives beim Umgang mit mobilen Anwendungen einer Firma machen, einen großen Einfluss auf deren Image bei dieser Zielgruppe. Für die Untersuchung wurden junge Erwachsene im Alter von 18 bis 34 Jahren in Europa, Asien und Nordamerika befragt.  mehr…

DHM bildet aus und freut sich auf Auszubildende!

DHM Maler und Gerüstbau GmbH

Die Handwerks-Meister mit SCC-Zertifikat

Unser Team aus über 25 professionellen und erfahrenen Mitarbeitern bietet Ihnen stets zuverlässige Ausführungen sämtlicher Maler- und Gerüstbauarbeiten. Langjährige Berufserfahrung, kontinuierliche Weiterbildung, neueste Hard- und Software sowie unsere SCC-Zertifizierung garantieren Ihnen beste Beratung und Ausführung Ihrer Aufträge.  mehr…

Entdecken Sie business-on.de: