Entwicklung der Fahrgastzahlen im Fernbus-Markt seit 2012.

Fernbusse auf Erfolgskurs

14,5 Millionen Fahrgäste in nur acht Monaten

Laut einer Hochrechnung des Vergleichsportals Fernbusse.de sind 2014 bisher 14,5 Millionen Menschen mit dem Fernbus gefahren. Zum Jahresende könnten es bis zu 21 Millionen werden. Der rasante Netzausbau der Fernbus-Anbieter und steigende Buchungszahlen spiegeln den Erfolg des neuen Verkehrsmittels wider.  mehr…

Vertreterinnen und Vertreter vom Bund, dem Land NRW und der Stadt Münster gratulierten Prof. Dr. Martin Winter (5. v. l.) und Prorektor Prof. Dr. Stephan Ludwig (r.)

5 Jahre Uni-Institut „Meet“

Batterieforschung wächst rasant

Das Batterieforschungszentrum „Meet“ (Münster Electrochemical Energy Technology) der Universität Münster am Orléansring ist in einer Rekordzeit von wenigen Monaten gebaut worden. Jetzt, fünf Jahre nach der Gründung des Zentrums, zeigt sich, dass die Entwicklung der Forschungseinrichtung, an deren Bau sich die Universität mit eigenen Mitteln beteiligte, nicht minder schnell voranschreitet.  mehr…

Ralf W. Barkey, Vorstandsvorsitzender des RWGV

Genossenschaftsbanken

RWGV-Vorstand wehrt sich gegen Mithaftung für systemrelevante Großbanken

„Die EU-Pläne zur Bankenabgabe stärken systemrelevante Institute auf Kosten der Volksbanken und Raiffeisenbanken.“ Dies bekräftigt Ralf W. Barkey, Vorstandsvorsitzender des rheinisch-westfälischen Genossenschaftsverbands (RWGV).  mehr…

Top-Artikel der letzten 24 Stunden

Das Kartellamt hat der Sanierungsfusion zugestimmt. Somit darf die Unternehmensgruppe Aschendorff die „Münsterschen Zeitung“ übernehmen.

Sanierungsfusion

Unternehmensgruppe Aschendorff darf Münstersche Zeitung übernehmen

Das Bundeskartellamt hat die von der Unternehmensgruppe Aschendorff mit Sitz in Münster und dem Dortmunder Medienhaus Lensing angestrebte Sanierungsfusion zur Übernahme der „Münsterschen Zeitung“ abschließend geprüft und dem Vorhaben zugestimmt.  mehr…

Heinz Müller hat nach dem Weggang von Geschäftsführer Markus Daldrup die Geschäfte wieder übernommen.

Neue Zielgruppen im Blick

Müller-Touristik stellt sich neu auf

44 Jahre nach der Gründung von Müller- Touristik 1970 durch Heinz Müller steht dem Reiseveranstalter aus Münster ein kompletter Relaunch von Marke, Design und Produkten ins Haus, heißt es in einer Pressemitteilung.  mehr…

Beschränkt sein Angebot am FMO auf die Stuttgart-Verbindung: AIS-Chef Arend van der Meer.

FMO, Ryanair und AIS

Keine Flüge nach Zürich und Bremen vom FMO

Nach drei Monaten streicht die niederländische Airline AIS zwei ihrer drei Verbindungen am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO). Und anders als im vergangenen Winter stellt die Billigairline Ryanair mit dem Ende des Sommerflugplans ihren Betrieb in Greven ein.  mehr…

Finanzhaus Münster GmbH

Ein Plus für Ihre Finanzen

Finanzhaus Münster GmbH

Die Finanzhaus Münster GmbH finden Sie im ältesten Stellwerk Münsters aus dem Jahre 1885. Der Name bringt unsere Überregionalität zum Ausdruck. Wir versorgen bundesweit Unternehmen mit bis zu 10.000 Mitarbeitern mit betrieblicher Altersversorgung.  mehr…