Deutsche Bank Münster: Blutspenden für das DRK



 Fotos:  1-12  

Im Rahmen eines Social Days bei der Deutschen Bank in der Filiale Münster-Stubengasse haben sich Bankmitarbeiter für das wichtige Thema Blutspenden starkgemacht – und entsprechend „geblutet“. Zwischen Geldautomaten und Kontoauszugsdruckern floss das Blut für den guten Zweck: den Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und die Kinderkrebshilfe „Horizont“ als Kooperationspartner. Neben der klassischen Blutspende ließen sich die Besucher auch für eine Knochenmark- bzw. Stammzellspende typisieren.

Die Angestellten der Bank sprachen in der Innenstadt Passanten an, um auf den Aktionstag aufmerksam zu machen. Es wurden Kaffee und Kuchen angeboten und eine Tombola zugunsten der Kinderkrebshilfe organisiert. Filialdirektorin Kathrin Lutterbeck (Münster-Marktallee) und Filialdirektor Oliver Kampmeyer (Münster-Stubengasse) resümieren: „Wir haben einen tollen Tag mit dem Deutschen Roten Kreuz und der Kinderkrebshilfe Horizont e.V. erlebt. Insgesamt kamen wir auf 26 Blutspenden. Hinzu kamen 47 neue Typisierungen. Das hat die Westdeutsche SpenderZentrale (WSZE) und uns wahnsinnig gefreut. Wir bedanken uns herzlich für das tolle Engagement, das bei vielen Münsteranern die Aufmerksamkeit für das wichtige Thema Blutspenden beim DRK nochmals erhöht hat.“

Gesellschaftliches Engagement als Herzenssache

Die Deutsche Bank investiert in die Gesellschaften, in denen sie tätig ist – und damit auch in ihre eigene Zukunft. Mit einem Fördervolumen von rund 80,5 Mio. Euro gehören die Deutsche Bank und ihre Stiftungen 2014 erneut zu den sozial engagiertesten Unternehmensbürgern weltweit. So engagierten sich weltweit rund 17.000 Mitarbeiter als Corporate Volunteers und investierten 190.000 Stunden, um soziale Projekte zu unterstützen. Das ist gelebtes gesellschaftliches Engagement. Fast ein Drittel der Corporate Volunteers weltweit unterstützt die Born to Be-Projekte der Deutschen Bank und ihrer Stiftungen. Sie helfen jungen Menschen, ihr Potenzial zu entfalten oder stehen gemeinnützigen Organisationen und Sozialunternehmen mit Fachkompetenz beratend zur Seite. In Deutschland waren im Rahmen von Corporate Volunteering 7.211 Mitarbeiter in 1.873 gemeinnützigen Projekten ehrenamtlich aktiv und haben damit gezeigt, wie die Kultur der Leistung mit einer Kultur der Verantwortung verbunden wird.

 


Entdecken Sie business-on.de: