Zertifizierung zum H.A.P.® Practitioner

Kategorie:Seminar
Termin:Fr, 22. September 2017
09:00 Uhr bis
Sa, 23. September 2017
17:00 Uhr
Adresse:Münster

Beschreibung

„Die H.A.P.®- Methode […] bietet [...] einen sinnvollen Ansatz, der hilft, Projekte widerstandsfähiger und gleichzeitig flexibler zu machen.“ – wirtschaft & weiterbildung, 6 / 2013

Warum H.A.P.®? Mit der steigenden Komplexität in unseren Projekten zeigt sich mehr als deutlich, dass die Ausrichtung auf Robustheit allein für die Organisation nicht mehr zielführend ist. Die Forschungsgebiete der Systemtheorie, der Resilienz und der HochzuverlässigkeitsOrganisationen weisen uns schon seit Jahrzehnten darauf hin. Das Modell der Hoch Adaptiven Projekte (H.A.P.®) greift diese Konzepte auf und verbindet sie zu einem interdisziplinären Ansatz, mit dem Ihre Projektorganisation anpassungsfähig und widerstandsfähig bleibt. Egal was kommt.

Was nehme ich mit?
| Sie erhöhen die Adaptivität und Agilität Ihrer Projektorganisation 
| Sie meistern die Komplexität und Dynamik in Ihren Projekten 
| Sie kennen das H.A.P.®-Modell und wenden die Methode sicher an 
| Sie bekommen Einblick in verschiedene wissenschaftliche Disziplinen: 

        ◆ Resilienz

        ◆ Neurowissenschaften 
        ◆ Systemtheorien 
        ◆ Hoch-Zuverlässigkeits-Organisationen

Wer wird dabei sein?◆ "Alte Projekthasen", die schon alle erdenklichen Katastrophen und Turbulenzen erlebt haben
◆ Führungskräfte die bereit sind Entscheindungs- und Führungsmuster zu hinterfragen
◆ Berater & Coaches, die neue Tools und Techniken kennen lernen wollen




Veranstalter: Stephanie Borgert - denkSystem

Link: Informationen zur Veranstaltung

 

 

Die nächsten Termine

Mi, 22. November, 08:00 - 09:15 Uhr
Unterneh­mer­frühstück zur Unterneh­menskultur
Münster
 
 
Mo, 04. Dezember 08:30 Uhr bis Sa, 16. Dezember 17:00 Uhr
Ausbildung der Ausbilder
Beckum
 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: