Weitere Artikel
  • 08.05.2013, 10:26 Uhr
  • |
  • Münster
"Ältere Semester"

Noch bis Montag anmelden für "Alternativ - Wissen erleben" am 22. Mai

Wer am Mittwoch, 22. Mai, bei der vierten Auflage des Aktionstages "Alternativ - Wissen erleben" für Neugierige über 50 dabei sein möchte, kann sich bis Montag, 13. Mai, in der Münster-Information im Stadthaus 1 anmelden (Tel. 0251.492-2710).

Dort liegen auch Infoblätter aus, mit denen die Kontaktstelle Studium im Alter der Universität und Münster Marketing wissensdurstige "ältere Semester" einladen, Münster als generationenübergreifende Stadt von Wissenschaft und Lebensart für sich zu entdecken. Thema in diesem Jahr: "Der kleine Unterschied".

Ein Alternativ-Ausweis (5 Euro) ermöglicht die Teilnahme an allen Programmpunkten, Busshuttle zur Mensa und Besichtigung des Friedenssaals an diesem Tag inbegriffen. Wer sich in der Mensa stärken möchte, erwirbt zusätzlich einen Mensa-Coupon für ein Mittagessen nach Wahl (4,65 Euro).

Das Programm am 22. Mai

Auftakt ist am 22. Mai in der Aula am Aasee (Scharnhorststraße 100) mit einem "akademischen Vormittagsprogramm" (9.30-12.15 Uhr). Hier erklärt die Hirnforscherin Prof. Bettina Pfleiderer in ihrer Vorlesung "Patientin, Patient, Ärztin, Arzt - der kleine Unterschied mit großer Wirkung!", wie unterschiedlich weibliche und männliche Gehirne Impulse verarbeiten und liefert wissenschaftliche Erklärungen für manch hartnäckiges Geschlechter-Gerücht. Den Rahmen der Vorlesung bilden eine Begrüßung durch Universität und Stadt, Musikbeiträge und Auftritte von Studierenden des Centrums für Rhetorik, Kommunikation und Theaterpraxis unter Leitung von Xenia Multmeier. Für die anschließende Mittagspause kann ein Busshuttle zur Mensa am Aasee genutzt werden.

Nachmittags stehen drei Stadtführungen auf dem Programm: "Kräutertrank und Skalpell - Frauen und Medizin in Münster" (bereits ausgebucht), "Münster quer - Historischer Rundgang durch die Altstadt" und "Weibsbilder - Frauenporträts - bekannte und fast vergessene Münsteranerinnen neu vorgestellt". Die Führungen starten um 15 Uhr auf dem Platz des Westfälischen Friedens (Rathausinnenhof).

Wer am Alternativ-Tag Fragen hat, wendet sich an den Anlaufpunkt von 9 bis 13 Uhr im Foyer der Aula am Aasee, von 14 bis 17 Uhr in der Bürgerhalle des Rathauses.

(Redaktion)


 


 

Prof. Bettina Pfleiderer
Xenia Multmeier
Mensa
Münster
Universität
Semester
Aula

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Prof. Bettina Pfleiderer" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: