Weitere Artikel
  • 25.07.2014, 09:27 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
Airbus-Chef

Dr. Thomas Enders nimmt Einladung zum Kramermahl an

Münsters Kaufmannschaft freut sich auf einen prominenten Ehrengast beim kommenden Kramermahl: Airbus-Chef Dr. Thomas Enders (55) wird am 30. Januar 2015 zu Grünkohl und Stippmilch ins Rathaus geladen.

Das gibt der Verein der Kaufmannschaft auf seiner Internet-Homepage bekannt.

Enders zählt zur Riege der deutschen Top-Manager. Der begeisterte Langstreckenläufer, der seit Juni 2012 Vorstandsvorsitzender der Airbus Group ist, baut gerade mit hohem Tempo den Luftfahrt- und Rüstungskonzern um. Die Sparten Rüstung und Raumfahrt sollen zusammengelegt werden, 5800 Stellen (davon allein 2600 in Deutschland) wegfallen.

Der Sohn eines Schäfers studierte Volkswirtschaft, Politik und Geschichte in Bonn und Los Angeles. Unter Verteidigungsminister Gerhard Stoltenberg war Enders Mitglied des Planungsstabes.

Das Vortragsthema des Airbus-Chefs beim Kramermahl ist noch nicht benannt.

(Ralf Repöhler, WN)


 


 

Airbus-Chef
Kramermahl
Kaufmannschaft
Münster

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Airbus-Chef" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: