Weitere Artikel
  • 06.11.2014, 10:22 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
Aldi, Lidl & Co

50 Prozent der Deutschen vertrauen Discountern bei der Lebensmittelqualität

Ergebnisse im Detail

Lebensmittel in deutschen Discountern wie Aldi, Lidl oder Penny haben eine sehr gute Qualität.

  • Trifft zu: 51 %
  • Teils/teils: 39 %
  • Trifft nicht zu: 10 %

Produktbeschreibungen auf Lebensmittelverpackungen finde ich verwirrend. Selbst wenn ich diese genau lese, kann ich nicht beurteilen, welche Inhaltsstoffe drin sind und ob diese gesund sind.

  • Trifft zu: 44 %
  • Teils/teils: 32 %
  • Trifft nicht zu: 24 %

Ich nehme sehr ernst, was in den Nachrichten über Lebensmittel berichtet wird. Entsprechend versuche ich auch meine Essgewohnheiten umzustellen.

  • Trifft zu: 49 %
  • Teils/teils: 36 %
  • Trifft nicht zu: 16 %

Ich habe das Gefühl, dass so genannte Lebensmittelskandale (Dioxin in Eiern, Pferdefleisch in Lasagne, Gammelfleisch im Döner etc.) zugenommen haben.

  • Trifft zu: 54 %
  • Teils/teils: 31 %
  • Trifft nicht zu: 16 %

Über die Studie

Für die repräsentative Umfrage hat die Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ) gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Innofact AG rund 1.000 Personen zwischen 18 und 65 Jahren befragt. Die Stichprobe entspricht nach Alter, Geschlecht und Region der repräsentativen Verteilung der deutschen Bevölkerung. Die unabhängige Online-Erhebung fand im Juli / August 2014 statt.

(ots / DGQ)


 


 

Qualität
Produktbeschreibung
Discounter
Lebensmittelskandale

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Studie" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: