Weitere Artikel
  • 02.04.2015, 12:01 Uhr
  • |
  • Münster
Auftrag

Konzept für Männerarbeit in der Gleichstellung gefragt

Der Arbeitsauftrag ist klar: ein Konzept zur „Männerarbeit in der Gleichstellung“ erarbeiten, die Rahmenbedingungen dazu klären und die nötigen Ressourcen beschreiben.

Andreas Moorkamp, Sprecher des männernetzwerk Münster, sowie Martina Arndts-Haupt und Claudia Welp vom Frauenbüro waren zufrieden mit dem Ergebnis des Workshops „Männer. Frauen. Münster = Fair“. Mehr als 50 Gäste aus Münsters Frauen- und Männernetzwerken und der Politik hatten daran teilgenommen.

Zum Einstieg informierten Brigitta Kress, Genderberaterin aus Frankfurt, und Markus Kraxberger, Männerberater aus Linz, über Geschichte und Ziele der Männerbewegung sowie über besondere fachliche Anforderungen an Männerarbeit im Gleichstellungskontext. Eine beeindruckende Bilanz der Zusammenarbeit vor Ort präsentierten Claudia Welp und Andreas Moorkamp. In Münsters Beratungslandschaft hat die Zusammenarbeit im Jungen- und Männerbereich kontinuierlich zugenommen. „Wir Männer mussten dazu auch bewusst eine Haltung entwickeln“, sagt Andreas Moorkamp. „Und aus Sicht der Fachfrauen war es immer wichtig, bei aller Offenheit für den Nutzen von Kooperationen, die Notwendigkeit parteilicher Frauenarbeit nicht aus den Augen zu verlieren“, betont Claudia Welp.

Die anschließende Diskussion ließ nach Einschätzung von Martina Arndts-Haupt kein Zweifel daran, „dass wir in Münster in der Gleichstellungsarbeit einen weiteren Schritt gehen können, der sich durch ‚Münsterqualität‘ auszeichnet: gemeinsam mit den Fachleuten und Netzwerken im Frauen- und Männerbereich, mit den für Gleichstellungspolitik Verantwortlichen und auf dem gewohnt hohen fachlichen Niveau“. Das biete die Chance, am Ende des Weges ein gemeinsam getragenes Konzept zu präsentieren, das bezogen auf Inhalte, Personal und Ressourcen nicht auf Kosten bestehender Strukturen geht, sondern fair gestaltet wird. Eine Projektgruppe, bestehend aus Fachleuten aus Netzwerken und Politik, wird dazu in Kürze die Arbeit aufnehmen unter der Leitung von Frauenbüro und Männernetzwerk.

(Stadt Münster)


 


 

Münster
Männerarbeit
Gleichstellung
Rahmenbedingungen
Ressourcen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Münster" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: