Weitere Artikel
  • 26.07.2013, 09:43 Uhr
  • |
  • Münster
Ausgezeichnetes Leitsystem

Wegweiser-Design des Kinderkaufhauses Mukk in Münster erhält "Red Dot Award"

Mit seinem besonderen Leitsystem für kleine und große Kunden hat das Kinderkaufhaus Mukk aus Münster die Jury überzeugt: Die Agentur Cyclos Design und das Kinderkaufhaus freuen sich über den Red Dot Award im Bereich Design.

Im Kinderkaufhaus Mukk wissen Kinder gleich, wo‘s langgeht: Ein Leitsystem weist dort nicht nur den Erwachsenen den Weg, sondern auch den Kleinen – und das leicht verständlich und auf Augenhöhe. „Hoch- und runterfahren“ steht 80 Zentimeter über dem Boden an der Tür zum Aufzug, „Rausgehen“ auf der Ausgangstür, „Fragen stellen“ an der Information. Die münsterische Design- und Werbeagentur Cyclos Design GmbH hat das Konzept während des Umbaus des Kinderkaufhauses entwickelt, und wird jetzt dafür gemeinsam mit Mukk mit dem „Red Dot Award“ in der Region „Communication Design“ ausgezeichnet. Besonders groß sei die Freude, da durch den Preis somit gleich zwei Unternehmen aus Münster geehrt werden, teilt die Agentur mit.

Große Hände - kleine Hände

Das Leitsystem zieht sich durch den kompletten Laden – vom Eingang über die Treppen bis zu den Waschbecken, an denen genau zu sehen ist, wo „kleine Hände“ und wo „große Hände“ gewaschen werden sollen. „Wir wollten auf Kinder besondere Rücksicht nehmen, deswegen haben wir ihr Sichtfeld in den Blick genommen, das sich grundlegend von dem der Erwachsenen unterscheidet“, sagt Frank Seepe, Geschäftsführer der Cyclos Design GmbH. Auf Kinder, die in „normalen“ Kaufhäusern nur einen kleinen Teil der Zielgruppe ausmachen, werde dort oft wenig Rücksicht genommen. „Das beginnt damit, dass Spielzeugabteilungen sich häufig im obersten Stockwerk befinden und schwer zu erreichen sind“, so Seepe. Bei Mukk sollte sich jedoch auch und vor allem die eigentliche Zielgruppe zurechtfinden: die Kinder.

„Wir haben bisher nur positive Rückmeldungen erhalten“, betont Seepe. Wenn sich ihre Kinder wohl fühlten, seien auch die Eltern zufrieden. Vor der Neueröffnung des Kinderkaufhauses sind die Chefs selbst mit ihren Sprösslingen durch den Laden spaziert, haben das Leitsystem getestet und für gut befunden – und es hat auch die Jury des Red Dot Awards überzeugt, die insgesamt mehr als 6.800 Einreichungen gesichtet hatte.

Die Sieger werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 18. Oktober im Konzerthaus Berlin geehrt.

(Sandra Peter)


 


 

Frank Seepe
Cyclos Design GmbH
Kinderkaufhaus Mukk
Red Dot Award
Leitsystem
Kinderkaufhaus
Münster

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Frank Seepe" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: