Weitere Artikel
  • 25.06.2013, 14:39 Uhr
  • |
  • Münster & Münsterland
Austausch

Frankreich-Austausch für Lehrlinge im Handwerk

Die Handwerkskammer Münster bietet Auszubildenden im Bäcker-, Konditor- und Fleischerhandwerk einen dreiwöchigen Aufenthalt in Frankreich als Teil der Ausbildung an. Vom 22. September bis 12. Oktober reisen die Teilnehmer nach Orléans.

Sie nehmen dort an einem überbetrieblichen Lehrgang teil und machen anschließend ein zweiwöchiges Betriebspraktikum. Im Februar 2014 kommen die französischen Austausch­lehrlinge nach Deutschland. 

Der Frankreichaufenthalt wird vom Bundesbildungs­ministerium finanziell unterstützt. Kooperationspartner ist die Handwerkskammer Orléans. Interessierte Lehrlinge können sich bis zum 2. Juli bei der Kontaktstelle Ausland der Handwerkskammer Münster anmelden: Anita Urfell, Tel.: 0251/705-1460.

(Redaktion)


 


 

Anita Urfell
Handwerkskammer Münster

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Anita Urfell" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: