Weitere Artikel
  • 20.11.2012, 10:25 Uhr
  • |
  • Rheine
Autohändler-Übernahme

Senger kauft neun Autohäuser

Die Senger-Gruppe, Autohändler mit Firmensitz in Rheine, macht einen großen Expansionssprung. Das Unternehmen übernimmt neun Standorte der Kittner-Gruppe in Schleswig-Holstein, die die Marken des VW-Konzerns vertreiben.

Zu den mehr als 1000 Mitarbeitern der Firmengruppe kämen somit weitere 400 hinzu, teilte Senger gestern mit. „Mit der Übernahme können wir uns noch stabiler am Markt positionieren“, betonte Firmeninhaber Andreas Senger. Der Schritt sei auch vor dem Hintergrund von Investitionen in den Standort Rheine „extrem wichtig“. Senger steigert den Jahresumsatz durch den Zukauf von bislang 350 Millionen (2011) auf rund 500 Millionen € .

(Jürgen Stilling)


 


 

Andreas Senger
Autohändler
Senger
Kittner-Gruppe
Übernahme

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Andreas Senger" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: