Weitere Artikel
  • 10.06.2014, 10:22 Uhr
  • |
  • Münsterland / Deutschland
B2C-Händlerstudie 2013/2014

Konjunktur- und Geschäftsklima des Interaktiven Handels 2014 erreicht neues Rekordhoch

Retourenquote und Verkaufspreise im Interaktiven Handel sinken

Die Studienergebnisse zeigen, dass es dem deutschen Interaktiven Handel auch in den letzten 12 Monaten gelungen ist, die Retourenquote weiter zu senken. So berichtet derzeit „nur“ noch jedes sechste Unternehmen von steigenden Rücksendungen (2014: 15 Prozent; -5) und die meisten der Interaktiven Händler gehen von einer gleich bleibenden Retourenquote für die nächsten Monate aus (2014: 77 Prozent; +14). Allerdings berücksichtigen die Unternehmen bei den deutlich positiven Einschätzungen die ab Mitte Juni in Kraft tretende europäische Verbraucherrechte-Richtlinie und die möglicherweise damit einhergehenden Veränderungen. Obwohl diese die Kürzung der Widerrufsfristen und die ersatzlose Streichung des Rückgaberechtes beinhaltet, will die Mehrheit der Unternehmen (2014: 59 Prozent) die Retourenkosten nicht an den Endkunden weitergeben.

Des Weiteren berichten immer weniger Unternehmen (2014: 19 Prozent; -11) von gestiegenen Verkaufspreisen, die auf die verbesserte Umsatz- und Ertragslage durch die erhöhte Nachfrage seitens des Verbrauchers zurückgeführt werden können.

Interaktiver Handel ist Wachstumstreiber und verzeichnet Konjunkturklima auf Rekordkurs

Es zeigt sich, dass das im Vorjahr leicht rückgängige Konjunkturklima im Interaktiven Handel nur temporär war und so befindet sich der Interaktive Handel derzeit in einem Konjunkturboom. Insbesondere kleinere Unternehmen (weniger als 5 Mio. Euro Umsatz) geben positivere Bewertungen für das aktuelle und künftige Konjunkturklima und können schneller von der konjunkturellen Erholung profitieren. Allerdings können sie umgekehrt temporäre Nachfrageschwankungen erkennbar schlechter verkraften als größere Unternehmen, wie die Entwicklung im letzten Jahr zeigte.

(Creditreform Boniversum)


 


 

Handel
Retourenkosten
Umsatz
EU-Verbraucherrechte-Richtlinie
Onlinehandel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Handel" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: