Weitere Artikel
  • 04.03.2013, 10:26 Uhr
  • |
  • Münster-Hiltrup
BASF Coatings

Eröffnung des Betriebskindergartens nach zehn Monaten Bauzeit

Da war Leben in der Bude: 15 Kleinkinder erkundeten schon während der Feierstunde am Donnerstag letzter Woche die neuen Räumlichkeiten der Betriebskindertagesstätte der BASF Coatings in Hiltrup. Bis zu 60 Kinder können in dem farbenfrohe Gebäude betreut werden.

Sie krabbelten über den Boden, liefen umher und machten sich auch sonst bemerkbar. Die 15 Kleinkinder, die künftig zu den „Lacki Kids“ gehören, waren kaum zu übersehen und zu überhören, als die BASF Coatings ihre Betriebskindertagesstätte mit einer kleinen Feierstunde eröffnete. Für manchen Festredner war das sichtlich ungewohnt, nicht mit der ungeteilten Aufmerksamkeit der Zuhörerschaft rechnen zu dürfen.

Aber kindgerecht sollte es zugehen in dem schönen hellen und farblich ansprechenden Gebäude an der Max-Winkelmann-Straße. Nicht nur der symbolische Schlüssel wurde überreicht, auch ein knallrotes Bobbycar kam zum Einsatz. Der Schlüssel, den Architekt Klaus Burhoff parat hielt, nahm exakt die Farben auf, die sich auch an der Außenfassade des Gebäudes wiederfinden. Mit der Architektur, so sagte später Ralf Pander, Leiter des Personalmanagements der BASF Coatings, habe man bewusst auch einen städtebaulichen Akzent setzen wollen.

In erster Linie ging es der BASF Coatings darum, Kind und Karriere, Beruf und Familie besser miteinander zu vereinbaren. Die Betriebskindertagesstätte sei ein wichtiger Bausteine der familienfreundlichen Personalpolitik, die die BASF Coatings verfolge.

Pander hatte für die Eltern zwei gute Nachrichten parat. Entgegen den ursprünglichen Planungen werden nicht nur Kinder im Alter bis zu drei Jahren betreut. Die Kinder können bis zum Alter von sechs Jahren bleiben. Zudem ist die Einrichtung montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet.

Bis zu 60 Kinder können in dem farbenfrohen Gebäude betreut werden. Zwei Gruppen für Kinder unter drei Jahren wird es geben, dazu ab dem 1. August eine altersgemischte für Kinder bis zu sechs Jahren. Kapazität wäre dann noch für eine weitere Gruppe. Und sollte das alles nicht ausreichen, kann das 1.100 Quadratmeter große Gebäude notfalls noch aufgestockt werden, kündigte Pander an.

(Michael Grottendieck)


 


 

Klaus Burhoff
Ralf Pander
BASF Coatings
Gebäude
Betriebskindergarten
Gruppe
Schlüssel
Feierstunde
Alter

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Klaus Burhoff" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: