Weitere Artikel
  • 28.08.2013, 16:16 Uhr
  • |
  • Münster & Münsterland
BASF Coatings GmbH

Thomas Hartmann neuer Geschäftsführer

Der Aufsichtsrat der BASF Coatings GmbH hat Thomas Hartmann zum Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der BASF Coatings GmbH mit Wirkung zum 1. September 2013 bestellt. Er folgt in beiden Funktionen auf Eva Müller, die eine neue Position in der BASF-Gruppe übernehmen wird.

Thomas Hartmann wird seine bisherigen Aufgaben als weltweiter Personalleiter der BASF Coatings auch künftig wahrnehmen. Nach dem Jurastudium trat er 1993 in die BASF-Gruppe ein. Nach verschiedenen Funktionen bei der BASF in Ludwigshafen übernahm er im April 2009 den Bereich Personal der BASF Coatings.

Zum 1. Juli 2013 hat Dr. Renate Bork-Brücken die Werkleitung am Standort Münster übernommen. Zu ihren Aufgaben gehört u.a. die Entwicklung der deutschen Standorte des Unternehmensbereichs Coatings der BASF. Bork-Brücken ist Chemikerin und kam 1988 zur BASF nach Münster. Von 2007 bis 2013 war sie als Personalleiterin im European Shared Service Center der BASF in Berlin tätig.

Die BASF Coatings GmbH bündelt das Coatings-Geschäft der BASF in Deutschland. Vorsitzender der Geschäftsführung der BASF Coatings GmbH und zugleich Leiter des weltweit tätigen Unternehmensbereichs Coatings ist seit März 2012 Dr. Markus Kamieth. Der Standort Münster ist mit 2.200 Mitarbeitern Sitz des weltweit tätigen Unternehmensbereichs Coatings der BASF.

(BASF, Redaktion)


 


 

Thomas Hartmann
BASF Coatings GmbH
Unternehmensbereichs Coatings
Personalleiter
Bork-Brücken
Funktionen
BASF Coatings
Aufgaben
BASF-Gruppe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Geschäftsführer" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: