Weitere Artikel
  • 10.05.2013, 12:10 Uhr
  • |
  • Münster
Bauarbeiten

Heumannsweg ab 13. Mai gesperrt

Am Montag, 13. Mai, wird der Heumannsweg an der Einmündung zum Lindberghweg gesperrt. Die Durchfahrt vom Albersloher Weg in Richtung Wolbecker Straße und Lindberghweg sowie in umgekehrter Richtung ist dann nicht mehr möglich.

Der Grund für die Sperrung: Der im Zusammenhang mit den Bauarbeiten für den neuen Radweg am Heumannsweg umgestaltete Einmündungsbereich wird mit einer Asphaltdeckschicht versehen. Außerdem stehen noch Pflasterarbeiten an der Querungshilfe für Fußgänger und Radfahrer an.

Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren. Die Arbeiten dauern voraussichtlich zwei bis drei Wochen. Dann werden die Bauarbeiten für den Radweg am Heumannsweg komplett abgeschlossen sein. Die neue, rund 1,3 Kilometer lange Radwegverbindung zwischen Albersloher Weg und Wolbecker Straße schließt eine wichtige Lücke in Münsters Radwegenetz.

(Redaktion)


 


 

Heumannsweg
Albersloher Weg
Radfahrer
Wolbecker Straße
Radweg
Fußgänger
Lindberghweg
Einmündung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bauarbeiten" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: