Bauen & Erhalten - Seite 24

Stillstand auf der Baustelle: Am Stadtbereichszentrum an der Weseler Straße kann wohl erst in einigen Monaten weitergebaut werden. Da nach den Vorstellungen des Investors ein Elektrofachmarkt einziehen soll, muss dafür erst mal eine Bebauungsplan-Änderung durchgeführt werden.

Bauprojekt

Stadtbereichszentrum Mecklenbeck eröffnet frühestens Ostern 2014

Seit Wochen passiert nichts auf der Baustelle: Baumaschinen parken in Reih und Glied am Rand des bereits fertiggestellten ersten Abschnitts. Aber keine Spur von Bauarbeitern. Die Arbeiten für den zweiten Abschnitt des Stadtbereichszentrums Mecklenbeck sind ins Stocken geraten.  mehr…
Fertig gestellte Wohnungen 2012 in Münster nach Anzahl der Räume

Wohnungsbau

1.925 neue Wohnungen für Münster im Jahr 2012

"Rekordverdächtig und dringend notwendig", so kommentiert Oberbürgermeister Markus Lewe die Zahl der 2012 in Münster fertig gestellten Wohnungen.  mehr…
Für den Erhalt des Empfangsgebäudes am Hauptbahnhof setzt sich Patrick Werner ein.

Bürgerantrag

Empfangsgebäude am Hauptbahnhof Münster ohne Abriss sanieren

Patrick Werner, Mitglied im Planungsausschuss, möchte das bisherige Gesicht des Bahnhofs gerne erhalten. Zumindest was die Eingänge an der Ost- und der Westseite betrifft. Dazu hat er einen Bürgerantrag an OB Lewe gerichtet.  mehr…
Das Modell des neuen Hafencenters wurde gestern im Planungsausschuss vorgestellt. Es umfasst Geschäfte, Büros, Wohnungen und Parkmöglichkeiten. Im Vordergrund der Hansaring, rechts das Hafenbecken.

Hafencenter Münster

Konkrete Planung für das Hafen-Parkhaus vorgestellt

Für den Bau des seit Jahren geplanten Hafencenters stellt die Firma Stroetmann gestern ihre aktuellen Pläne vor. Einkaufszentrum, Gastronomie, Büros, Wohnraum und ein Parkhaus sollen hier entstehen.  mehr…
Bereits vier Mal hat das Baugruppen-Grundstück an der Gievenbecker Reihe (kleines Foto) den Gutachterausschuss für Grundstückswerte beschäftigt. Nun hat das Gremium erneut ein Gutachten vorgelegt.

Viertes Wert-Gutachten

Grundstück "Gievenbecker Reihe" wurde zu billig verkauft

Im Herbst 2011 tauchte erstmalig der Verdacht auf, dass das Grundstück womöglich unter Wert verkauft wurde. Die Stadt hatte den Quadratmeterpreis auf 200 Euro festgelegt, obwohl der Wert...  mehr…
Prinzipalmarkt in Münster

Münsters "gute Stube"

Vortrag zum Wiederaufbau des Prinzipalmarktes

Wie kam es zum Wiederaufbau des Prinzipalmarktes in der alten städtebaulichen Form? Ist er das Ergebnis genauer Planung? Oder zeigt sich hier ein Bauherrenstolz der Kaufleute?  mehr…
Sabine und Christoph Letmate erhielten 2011 den Westfälisch-Lippischen Preis für Denkmalpflege für die Sanierung der Wassermühle Meyer zum Gottesberg, gen. Wassermühle am Klosterbach.

Historische Bauwerke

Land NRW stiftet mit 7.000 Euro dotierten Westfälisch-Lippischen Preis für Denkmalpflege

Zahlreiche historische Bauwerke in Westfalen-Lippe verdanken ihr Überleben dem Einsatz privater Denkmalfreunde. Um dieses Engagement zu fördern und öffentlich zu würdigen, vergibt das Land NRW in...  mehr…
Informationen rund um das Thema energetische Modernisierung gibt es im Serviceportal ALTBAUNEU®

Energetische Gebäudesanierung

Kreis Borken startet im Online-Serviceportal ALTBAUNEU®

Sanieren - gewusst wie! Allen, die sich für Möglichkeiten der energetischen Sanierung interessieren, bietet die Kreisverwaltung Borken auf der neu gestalteten Internetseite von ALTBAUNEU®...  mehr…

Britenhäuser Jahnstraße

Exklusive Wohnungen und hoher Grundstückspreis

Glücklich ist die Stadt Münster weder über die hohen Grundstückspreise noch über die Diskussion, die damit ausgelöst wurde. Die Hoffnung auf günstigen Wohnraum nach Freizug der Britenwohnungen hat...  mehr…

Hafengrundstücke Münster

Statt Verkauf nun Erbpacht?

Die Bezirksvertretung Münster-Mitte hat gestern Abend der geplanten Neuaufteilung der Grundstücke rund um das Osmo-Gelände auf der Nordseite des Hafenbeckens zugestimmt.  mehr…
Winterliche Schneelandschaft: Noch liegt das Areal hinter dem Paulushof brach, doch voraussichtlich schon im April oder Mai soll dort mit der Erschließung des Neubaugebiets begonnen werden.

Baugrundstücke

In Mecklenbeck kommt ein neues Baugebiet

Die Grundstücke zwischen der Brockmannstraße und der Meyerbeerstraße will die Stadt in diesem Jahr vermarkten.  mehr…
Das Metropolis-Geländer am Hauptbahnhof in Münster.

Bauvorhaben am Bahnhof Münster

Neubau-Planung auf Metropolis-Grundstück noch nicht vom Tisch

Die Planungen für den Bau eines Hochhauses auf dem Grundstück des ehemaligen Metropolis-Grundstücks laufen noch. Am 06.02.2013 wird der Rat voraussichtlich die Aufstellung eines Bebauungsplans...  mehr…
Auf dem Immobilienmarkt will sich die LBS mit der Fusion an die deutsche Spitze setzen.

Fusion in der LBS-Gruppe

LBS auf dem Weg zum „größten deutschen Immobilienmakler“

Zu einer der größten Herausforderungen für die Bausparkassen entwickelt sich die fortdauernde Niedrigzinsphase. Die Erhöhung der Produktivität und eine Überarbeitung der Tarifwerke sind Konsequenzen.  mehr…

EU-Ausschreibung

Stadt Münster sucht Investor für ehemaliges Südbad-Grundstück

Das Grundstück des ehemaligen Stadtbades Süd am Inselbogen soll wieder bebaut werden. Die Stadt sucht einen Investor, der die 5.000 Quadratmeter große Fläche im Geistviertel vis à vis der...  mehr…
Altbauten modernisieren - mobile Beratungsaktion

Aktion „Haus zu Haus"

Altbauten modernisieren - mobile Beratungsaktion

Energieberater sind ab dem 28. Januar 2013 in Schöppingen unterwegs. Der Kreis Borken bietet mit seinen Kooperationspartnern kostenlose Beratungen zur Modernisierung von Altbauten an.  mehr…

„Sicherheit am Bau“

Hohe Auszeichnung für Maurermeister Henrik Wolfahrt (Hubert Nabbe GmbH)

Die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) überreichte Henrik Wolfahrt, Mitarbeiter der Hubert Nabbe GmbH Hoch- und Tiefbau, die Medaille „Sicherheit am Bau“.  mehr…
440 Millionen Euro fließen aus der EU-Förderung nach Westfalen

EU-Förderung

440 Millionen Euro für Westfalen

EU-Fördermittel in Höhe von rund 440 Millionen Euro fließen im Rahmen des NRW Ziel 2-Programms nach Westfalen.  mehr…
Baugruppe Gievenbecker Reihe: Auch der Bescheid zur Nutzungsänderung für die Scheune war einwandfrei.

Baugruppe Gievenbecker Reihe

Gericht bestätigt Stadt Münster in vollem Umfang

Alle baurechtlichen Entscheidungen der Stadtverwaltung zum Projekt der Baugruppe Gievenbecker Reihe waren einwandfrei. Das steht mit dem Urteil des Verwaltungsgerichts Münster über die letzte Klage...  mehr…
Einführungskolloquium der Jury des Architektenwettbewerbs für das „Kulturhistorische Zentrum Westmünsterland im Vredener Rathaus.

Architektenwettbewerb

Kulturhistorisches Zentrum Westmünsterland

Der Architektenwettbewerb für den geplanten Bau des "Kulturhistorischen Zentrums Westmünsterland" ist mit einem Einführungskolloquium der Jury am vergangenen Dienstag, 18. Dezember, gestartet.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: