Weitere Artikel
  • 27.12.2013, 08:41 Uhr
  • |
  • Münster
Baumarkt

Neue Hoffnung für Max Bahr

Im Max Bahr-Baumarkt an der Theodor-Scheiwe- Straße in Münster keimt neue Hoffnung, nachdem die Belegschaft dort seit Wochen in der Luft hängt. Ihre Kündigungen haben die Beschäftigten seit Ende Oktober auf dem Tisch liegen. Zum 1. Februar sollte an der Theodor-Scheiwe-Straße Schluss sein.

Jetzt scheint sich das Blatt für die Belegschaft zu wenden. Denn die Mannheimer Baumarktkette Bauhaus soll, so heißt es, bundesweit 24 Standorte des insolventen Konkurrenten Max Bahr übernehmen. Darunter könnte auch der Max Bahr-Baumarkt an der Theodor-Scheiwe-Straße in Münster sein, heißt es. Der münsterische Standort würde damit zu den „Gewinnern“ zählen. Das wäre für die Belegschaft in der Tat das schönste Weihnachtsgeschenk.

Wie sagten dort Mitarbeiter noch vor Wochen, als bekannt wurde, dass der Baumarkt geschlossen werden soll und alle Beschäftigten ihre Kündigung erhalten: „Die Hoffnung stirbt zuletzt.“ Jetzt schöpfen die rund 60 Mitarbeiter in dem Baumarkt am Albersloher Weg aber wieder neue Hoffnung.

Die Baumarktkette Bauhaus hat zwar bis heute eine Übernahme am Standort in Münster nicht offiziell bestätigt. „Das wird bestimmt erst dann der Fall sein, wenn alles unter Dach und Fach ist“, vermutet ein Mitarbeiter des betroffenen Marktes. Bis zum 25. Januar läuft an diesem Standort von Max Bahr in Münster ohnehin der Räumungsverkauf. Käme es zu einer Übernahme, würde diese am 1. Februar umgesetzt. Der Markt würde dann umgeflaggt, neu eingerichtet und wieder eröffnet.

Der Baumarktstandort an der Theodor-Scheiwe-Straße kennt das Umflaggen schon, denn ursprünglich war der Markt erst vor einem guten Jahr von Praktiker übernommen und innerhalb von vier Wochen auf Max Bahr umgerüstet worden. Die Belegschaft legte sich damals mächtig ins Zeug, um den Abverkauf und die Neueröffnung zu stemmen.

Der Max Bahr-Baumarkt am Daimlerweg räumt dagegen bis Ende Februar seine Regale leer. Die Beschäftigten an diesem Standort geben die Hoffnung auf eine Übernahme durch einen Interessenten aber ebenfalls noch nicht auf.

(WN)


 


 

Belegschaft
Münster
Theodor-Scheiwe-Straße
Markt
Max Bahr-Baumarkt
EndeFebruar
Beschäftigten
Hoffnung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Standort" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: