Weitere Artikel
  • 01.07.2014, 09:51 Uhr
  • |
  • Münsterland / NRW
Bautätigkeit NRW 2013

25 Prozent mehr Büro- und Verwaltungsgebäude fertiggestellt

Im Jahr 2013 wurden in Nordrhein-Westfalen 3 541 neue Betriebs-, Büro- und Verwaltungsgebäude fertiggestellt, das waren 0,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, stieg die Zahl der Baufertigstellungen von Büro- und Verwaltungsgebäuden um 24,9 Prozent auf 301. Ein Anstieg in vergleichbarem Umfang wurde zuletzt im Jahr 1999 (damals: +23,7 Prozent) beobachtet.

Knapp ein Drittel der 2013 fertiggestellten Gebäude waren landwirtschaftliche Betriebsgebäude (1.089; −9,1 Prozent). In 1 019 Fällen handelte es sich um Handels- und Lagergebäude (−1,6 Prozent). Außerdem wurden 509 Fabrik- und Werkstattgebäude (+16,2 Prozent) und 623 übrige Gebäude (+1,6 Prozent) fertiggestellt.

Der Rauminhalt aller 3.541 neuen sog. Nichtwohngebäude stieg gegenüber 2012 um 12,7 Prozent auf 30,3 Millionen Kubikmeter. Überdurchschnittlich fiel der Anstieg bei Fabrik- und Werkstattgebäuden (+63,6 Prozent auf 6,5 Millionen Kubikmeter) sowie bei Büro- und Verwaltungsgebäuden (+39,9 Prozent auf 2,5 Millionen Kubikmeter) aus. In landwirtschaftlichen Betriebsgebäuden (−4,8 Prozent auf 5,3 Millionen Kubikmeter) entstand 2013 hingegen weniger umbauter Raum als 2012.

(Redaktion)


 


 

Gebäude
Nordrhein-Westfalen
Betriebsgebäude
Verwaltung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gebäude" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: