Weitere Artikel
  • 16.12.2013, 09:45 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
Berufsorientierung

Girls' Day und Jungentag schon im März

Im Jahr 2014 finden der bundesweite Girls’ Day und der Münsteraner Jungentag bereits am 27. März statt - gut einen Monat früher als sonst. Firmen, Behörden und Selbstständige haben die Gelegenheit, in den Bereichen Handwerk, Naturwissenschaften, Produktion, Landwirtschaft oder IT am Girls' Day Schülerinnen für ihr Arbeitsfeld zu begeistern.

Ab sofort können sie unter www.girls-day.de ihre Angebote für den Mädchenaktionstag eintragen. Arbeitgeber, die erstmals teilnehmen oder Fragen zur Tagesgestaltung, zum Eintrag ihres Angebots im Internet oder rechtlichen Bedingungen haben, sind zu einer Inforunde am Dienstag, 17. Dezember, um 10 Uhr im Stadtweinhaus am Prinzipalmarkt eingeladen.

"Beim Girls’ Day können die Schülerinnen ihr Wissen über Berufe erweitern und neue Erfahrungen machen. Im besten Fall mündet diese Erfahrung später in einen gut bezahlten Beruf mit tollen Konditionen, den die Mädchen nie in Betracht gezogen hätten, weil er eben nicht frauentypisch ist", erläutert Antje Schmidt-Schleicher, die im städtischen Frauenbüro den Tag für Münster koordiniert.

Jungentag: Jungen unter sich

Für die Jungen der 6. Klassen gibt es am 27. März ein besonderes Angebot: den Münsteraner Jungentag. "Im Mittelpunkt stehen die Stärkung der Selbst- und Fremdwahrnehmung, die Thematisierung emotionaler Bedürfnisse, die Stärkung sozialer Kompetenzen und die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen männlichen Lebens- und Identitätsentwürfen", so Koordinator Arne Geraedts von der Arbeiterwohlfahrt. Er koordiniert im Auftrag des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien die Anmeldungen und vermittelt jede Schule möglichst passgenau an einen Jugendhilfeträger, der am Jungentag die Schüler in die Einrichtung einlädt oder in der Schule besucht. Auch für Förderschulen gibt es maßgeschneiderte Angebote.

"Frauenberufe" für Jungs: bundesweiter Boys' Day

Inzwischen hat sich für die Jungen der anderen Jahrgangsstufen auch ein Boys’ Day etabliert. Schüler haben am 27. März Gelegenheit, typische "Frauenberufe" wie Erzieher, Zahnmedizinischer Fachangestellter oder Grundschullehrer kennen zu lernen. Firmen und Einrichtungen können Plätze im Internet unter www.boys-day.de anbieten.

Die nächsten Termine zur Vorbereitung des Veranstaltungstages:

Infos zum Girls’ Day für Unternehmen: Dienstag, 17. Dezember, 10 - 11.30 Uhr, Stadtweinhaus am Prinzipalmarkt. Anmeldung und Info: Tel. 0251.492-1703, E-Mail [email protected] .

Info und Anmeldung zum Münsteraner Jungentag: Schulen können bis zum 31. Januar 2014 ihre 6. Klassen anmelden. Ansprechpartner: Arne Geraedts, [email protected], Tel. 0251.779435 (donnerstags), Fax 0251.779445.

(Stadt Münster)


 


 

Betrieb
Schülerinnen
Girls' Day
Anmeldung
Münsteraner Jungentag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Schule" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: