Büro, Kommunikation & IT - Seite 2

Die Stadt stellt Überlegungen für drahtloses Internet in der Innenstadt an.

WLAN

Stadt treibt Pläne für drahtloses Internet voran

Mal eben Öffnungszeiten prüfen oder den Stadtplan aufrufen: Um das in der innenstadt zu erleichtern, denkt die Stadt Münster über ein frei zugängliches drahtloses Internet nach. Ein Projekt der Telekom in Bonn zeigt, wie es gehen könnte.  mehr…
Das Polizeipräsidium in Münster liegt an der Spitze der digitalen Überwachung von Straftätern.

Digitale Überwachung

Polizei verschickt 58.531 stille SMS in Münster

Das Polizeipräsidium in Münster liegt NRW weit an der Spitze bei der digitalen Überwachung von Straftätern mit sogenannten „stillen SMS“. Im vergangenen Jahr wurden von dort insgesamt 58.531 „stille SMS“ versandt.  mehr…
Was Azubis über ihre Rechte wissen sollten

Ratgeber

Was Azubis über ihre Rechte wissen sollten

Auszubildende, Berufsanfänger aber auch routinierte Arbeitnehmer schätzen die Rechtslage bei Rechtsfragen, die den eigenen täglichen Arbeitsalltag betreffen, oft falsch ein. Entweder sie verzichten auf Rechte, die ihnen zustehen oder aber sie riskieren durch fahrlässiges und manchmal sogar vorsätzliches Verhalten im schlimmsten Fall den Rausschmiss. Unser Ratgeber, der mit fachkundiger Beratung unseres Kooperationspartners, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Thorsten Modla, entstanden ist, gibt Tipps und Antworten zu zehn alltäglichen Fragen, die viele junge Arbeitnehmer beschäftigen.  mehr…
Hätte der neuste Daten-Skandal verhindert werden können? „Leider kann man sagen, dass viele Unternehmen unsichere Technik verwenden“, sagt ein IT-Experte aus Münster.

Daten-Diebstahl

Münsters Hacker-Szene kritisiert Fachkräftemangel

Ein Daten-Klau von ungeahnten Ausmaßen: Russische Kriminelle sollen rund 1,2 Milliarden Passwörter für Internet-Profile gestohlen haben. Aus Sicht der lokalen Hacker-Szene in Münster keine große...  mehr…

Datendiebstahl

Tipps zum richtigen Umgang mit Passwörtern

Nach Berichten über den Diebstahl von 1,2 Milliarden Kennwörtern und Nutzerdaten durch russische Hacker fordert der Hightech-Verband BITKOM sofortige Aufklärung. Außerdem gibt der Verband wichtige...  mehr…
Die E-Postbusiness Box bündelt den Versand von E-Postbriefen in einem zentralen Gerät und wickelt alle Schritte im Versandprozess elektronisch ab.

Partnerschaft

Fujitsu und Deutsche Post schließen strategische Partnerschaft

Die Deutsche Post AG und Fujitsu geben ihre strategische Partnerschaft bekannt. Fujitsu bietet über seine Partner ab sofort als bundesweiter Vertriebspartner die E-Postbusiness Box an.  mehr…
Plissees bieten optimalen Sonnenschutz im Büro.

Plissees

Effizienter Sonnenschutz im Büro mit Plissees

Ein großer Sonneneintrag im Büro oder Arbeitszimmer ist nicht nur lästig, sondern kann langfristig Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Plissees als multifunktionaler Sonnenschutz helfen dabei, den...  mehr…
52 Prozent der Internetnutzer in NRW sind in sozialen Netzwerken aktiv.

Internetnutzer in NRW

52 Prozent sind in sozialen Netzwerken aktiv

Im Jahr 2013 nutzten in Nordrhein-Westfalen 13 Millionen Personen (ab zehn Jahren) das Internet. Wie IT.NRW anhand von Ergebnissen der Befragung zur Nutzung von Informations- und...  mehr…
Energieeffizienz ist ein Kaufkriterium.

Stromverbrauch

Richtig abschalten: Strom sparen im Büro

In fünf Schritten zum energieeffizienten Büro: Bereits beim Kauf neuer Geräte sollte man auf den jeweiligen Verbrauch achten. Bei PCs mit vergleichbarer Ausstattung und Leistung kann sich dieser um...  mehr…
Cloud Services bieten ein breites Spektrum an Leistungen.

Cloud Services

Geeignet für Server, Storage, Software und Security

Big Data, Cloud Services, Datensicherheit – Paul Schöttner vom münsterischen IT-Dienstleister ICS Media erläutert, was sich dahinter verbirgt und gibt Tipps.  mehr…
Im Foto v. l. n. r: Lena-Sophie Müller, Initiative D21, Jens-Olaf Bartels, Initiative D21 und Fiducia IT AG, Uwe Fröhlich, Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, Robert A. Wieland, Initiative D21 und TNS Infratest

Studie zum Online-Banking

Sicherheit und Datenschutz wichtigste Anforderungen an Bankgeschäfte im Internet

Online-Banking hat sich in den letzten Jahren im Finanzmarkt etabliert. Über 70 Prozent der Menschen in Deutschland, die sich regelmäßig im Internet bewegen, erledigen Bankgeschäfte auch über das...  mehr…
DsiN-Sicherheitsmonitor Mittelstand

Sicherheit in der IT

IT-Schutz im Mittelstand rückläufig

„Mehr Sicherheit im Internet kann nur durch ein effektives Zusammenwirken von Wirtschaft, Staat und jedem einzelnen IT-Anwender erreicht werden.“, erklärte Dr. Thomas de Maizière, Bundesminister des...  mehr…
Auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen geht es darum, große Datenmengen zu verwalten und analysieren.

Big Data

Vorsprung durch Geschwindigkeit: Große Datenmengen müssen rasch aufbereitet und analysiert werden.

Die Verwaltung und Analyse von Big Data stellt nicht nur große Firmen vor neue Herausforderungen, sondern auch kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).  mehr…
Der Frauenanteil in IT-Berufen beträgt lediglich 14 Prozent.

Fachkräfte

Karriere: IT-Spezialistinnen werden zurzeit dringend gesucht

In den Unternehmen der Informationstechnologie und Telekommunikation besteht weiterhin ein großer Bedarf an ITSpezialistinnen. Auf sechs männliche IT-Experten kommt derzeit nur eine Frau mit...  mehr…
Immer mehr Menschen nutzen Mobilfunkgeräte, etwa um im Internet zu surfen.

Telekommunikation

Im Mobilfunk ist das Datenvolumen um 71 Prozent gestiegen

Die Datenmenge in den deutschen Mobilfunknetzen ist im vergangenen Jahr deutlich stärker gestiegen als erwartet. Laut Statistik der Bundesnetzagentur wurden 2013 267 Millionen Gigabyte in den Netzen...  mehr…
Der IT-Dienstleister GAD – hier die Zentrale in Münster – steht vor der Fusion mit der Karlsruher Fiducia.

IT-Dienstleister

Chefwechsel bei der GAD

GAD-Chef Anno Lederer geht vorzeitig in den Ruhestand. Der Vorstandsvorsitzende des münsterischen IT-Dienstleisters scheidet am 18. Juni aus dem Amt.  mehr…
In NRW surfen 6,6 Millionen Internetnutzer mit mobilen Geräten

Mobiles Internet

In NRW surfen 6,6 Millionen Internetnutzer mit mobilen Geräten

In Nordrhein-Westfalen surften im vergangenen Jahr 51 Prozent aller Internetnutzer (ab zehn Jahren) per Smartphone, Handy oder tragbarem Computer mobil im Internet. Wie IT.NRW mitteilt, war der...  mehr…
Preisübergabe (v. l. n. r.): Prof. Dr. Gottfried Vossen (ERCIS Münster) und Susanne Röber (Aschendorff Digital) überreichten Ann-Cathrin Helling und Tobias Müller-Dechent (FoodLoop) den Preis. Glückwünsche gab es auch von Gabriele Felder von der Technologieförderung Münster.

IT-Gründerwettbewerb

Vier Preise und spannende Ideen

Spannung lag in der Luft, als Prof. Dr. Gottfried Vossen die Gewinner des sechsten IT-Gründerwettbewerbs „ERCIS Launchpad“ an der Universität Münster bekanntgab. Der Preis für Nachhaltigkeit und...  mehr…
Im Bild: Gregor Lange (2.v.lks.) und Sachbearbeiterin Sandra Leeners (r.) übergeben den Förderbescheid an Ullrich Hockenbrink und Carola Dopp.

Förderung Breitbandversorgung

Schneller Datentransfer für Westerkappeln

Abteilungsdirektor Gregor Lange überreichte heute (10. Dezember) einen Förderbescheid über 58.552,50 Euro für die Breitbandversorgung im Gewerbegebiet Gartenkamp an Westerkappelns Bürgermeister...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: