Büro & IT

Nur wenige Unternehmen haben sich zu wirklich digitalen Organisationen entwickelt.

Neue Studie

Erst 7 Prozent der Unternehmen nutzen ihre digitalen Kompetenzen richtig

Die Studie "Organizing for Digital: Why Digital Dexterity Matters" zeigt, dass bisher nur wenige Unternehmen digitale Technologien erfolgreich für die Entwicklung einer digitalen Organisation einsetzen.  mehr…
Unternehmer haften für Althandys: Digitale Sorglosigkeit kann teure Folgen haben.

Digitale Sorglosigkeit

Unternehmer haften für Althandys

Jedes dritte Unternehmen stand laut dem IT-Branchenverband BITKOM in Deutschland bereits im Fadenkreuz von Cyberkriminalität. Der Schaden geht in die Milliarden. Datenlecks werden allerdings oftmals auch hausgemacht. Nicht nur wandern zahlreiche Notizen, Kopien und Akten in Papierform in den Müll, auch Smartphones und Tablet-PCs werden ausgetauscht ohne Datenvernichtung.  mehr…
Entwicklung von Domain-Transaktionen mit chinesischer Beteiligung

Nachfragedruck aus China

Chinas Investoren sichern sich wichtige Internetressourcen

Der internationale Domainmarkt verzeichnet einen starken chinesischen Nachfragesprung: Investoren decken sich derzeit massiv mit Webadressen ein. So hat nach Informationen der weltgrößten Domainhandelsplattform Sedo der Anteil chinesischer Domainverkäufe mittlerweile den Rekordwert von über 50% aller registrierten Transaktionen erreicht.  mehr…
Geheime Mitarbeiter-Absprachen im Chat - wie können Unternehmen Compliance sicherstellen?

Geheime Mitarbeiter-Absprachen

Wie können Unternehmen Compliance sicherstellen?

Um sich im Berufsalltag über vertrauliche Dinge mit Kollegen und Geschäftspartnern abzustimmen, nutzt mehr als jeder vierte deutsche Arbeitnehmer Chats. Grund hierfür: Derartige Vertraulichkeiten...  mehr…
Das Foto zeigt v.l. Petra Michalczak-Hülsmann (gfw), Peter Vahrenhorst (Cybercrime-Kompetenzzentrum LKA NRW), Sabine Pawig-Sander (Erichsen GmbH), Prof. Dr. Georg Samland (FH Münster), Heinz-Josef Wiedeking (AVS Versicherungsmakler GmbH)

Sensibles Thema

LKA Experte sprach über das Internet der Dinge als potenzielles Sicherheitsrisiko

„Das Internet der Dinge, ein Sicherheitsrisiko?“ – nach dem interessanten Vortrag von Peter Vahrenhorst vom Cybercrime-Kompetenzzentrum des Landeskriminalamtes NRW kann man dies nur bestätigen. Der...  mehr…
Studie Datenland Deutschland

Data Analytics

Unternehmen suchen die falschen Mitarbeiter und versäumen Geschäftschancen

Deutsche Firmen drohen bei Data Analytics den Anschluss zu verlieren. Diese Gefahr zeigt die Deloitte-Studie "Datenland Deutschland: Talent meets Technology - Data Analytics und der menschliche...  mehr…
Die drei häufigsten Blockaden im digitalen Wandel.

Digitaler Wandel

Insel- und Konkurrenzdenken in Unternehmen blockiert digitalen Wandel

Um die Digitalisierung umzusetzen, müssen viele deutsche Unternehmen noch hohe Hürden überwinden. Vor allem das Insel- und Konkurrenzdenken der Fachabteilungen (72 %) stellt die größte Barriere auf...  mehr…
Das Internet der Dinge, ein Sicherheitsrisiko?

Experten des Landeskriminalamts

Das Internet der Dinge, ein Sicherheitsrisiko?

Computer und Netzwerke sind fester Bestandteil unseres Alltags und in zunehmend mehr Geschäftsprozessen. Durch neue Kriminalitätsformen im Internet wächst zeitgleich die Gefahr, dass die Systeme mit...  mehr…
Vertreter der Telekom stellten OB Lewe die Pläne für den Ausbau des schnellen Internets in Münster vor.

Ausbauarbeiten der Telekom

Hochgeschwindigkeits-Internet für Münster

Die Deutsche Telekom wird in Kürze mit den Ausbauarbeiten für das Hochgeschwindigkeits-Internet in Münster beginnen. Im Vorwahlbereich 0251 sind ab Herbst 2016 Zugänge zu sehr schnellen...  mehr…
Die Vorstandsmitglieder des Netzwerks Gesundheitswirtschaft Münsterland – Dr. Thomas Robbers (2.v.l.), Prof. Dr. Norbert Roeder (r.) und Guido Hilchenbach (l.) – begrüßen DMI-Geschäftsführer Christoph Schmelter als neues Mitglied.

Digitale Archivierung

DMI ist neu im Netzwerk Gesundheitswirtschaft Münsterland

Das Netzwerk Gesundheitswirtschaft Münsterland hat ein Mitglied hinzugewonnen: Das Unternehmen DMI mit Sitz in Münster-Roxel ist auf die intelligente Digitalisierung und digitale Archivierung von...  mehr…
Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) bietet mit seinem Identity Leak Checker eine Prüfmöglichkeit, ob Identitätsdaten, die einem geraubt wurden, frei im Internet kursieren und abermals missbraucht werden könnten.

Seitensprung-Portal

Gehackte Identitätsdaten in Identity Leak Checker integriert

Sicherheitsforscher des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) haben weitere 36,4 Millionen gestohlener Identitätsdaten zugänglich gemacht, die jetzt in einem speziellen Internetforum veröffentlicht wurden....  mehr…
Das Lunchio-Team (v.l.): Jan Christian Saupe, Dennis Ortmann, Deniz Caglayan, Sebastian Blautzik

Unternehmensgründung

Westfälische Studenten erfinden „Online-Kellner“

Studenten aus Witten und Bochum haben eine Art Online-Kellner erfunden. Ihr Restaurantführer "Lunchio" soll helfen, beim Mittagessen Zeit zu sparen. Der Service wendet sich vor allem an Berufstätige...  mehr…
dmexco 2015

dmexco 2015

Materna präsentiert neue Lösung für Kampagnenplanung aus dem CMS heraus

Auf der dmexco, der bundesweit größten Messe für digitales Marketing vom 16. bis 17. September 2015 in Köln, präsentiert das IT-Beratungsunternehmen Materna GmbH neue IT-Lösungen für Marketing und...  mehr…
Gut jeder dritte Arbeitnehmer ist durch die Digitalisierung der Wirtschaft verunsichert

Industrie 4.0

Gut jeder dritte Arbeitnehmer ist durch die Digitalisierung der Wirtschaft verunsichert

21 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland befürchten, dass ihr Job aufgrund von Digitalisierung und Industrie 4.0 schon mittelfristig überflüssig werden könnte. Ein weiteres knappes Fünftel traut...  mehr…
Auf Displays sammeln sich Keime, Pilze und Bakterien

Keime, Pilze und Bakterien

Hygienesprays schützen Smartphones und Tablets vor Keimbefall

Schon kleinste Kratzer auf Smartphones und Tablets reichen Keimen, Pilzen und Bakterien als Versteck und Nährboden. Sie halten sich bei Raumtemperatur mehrere Tage, Sporen von Pilzen sogar mehrere...  mehr…
Der Finanzinvestor KKR hat die Mehrheit an der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser mit Sitz in Bocholt übernommen.

Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser

Finanzinvestor KKR bringt schnelles Internet aufs Land

Die Politik fordert einen „digitalen Aufbruch“ und hofft, dass bis 2018 auch abgelegene Haushalte schnelle Internetzugänge mit mindestens 50 Megabit pro Sekunde erhalten. Rückenwind bekommt dieser...  mehr…
Smart Data - Datenstrategien, die Kunden wirklich wollen und Unternehmen wirklich nützen

Buch-Tipp "Smart Data"

Mit den richtigen Kundendaten gelingt die digitale Transformation

Wie viel nützt Big Data wirklich? In vielen Unternehmen macht sich Skepsis breit. Denn aus den riesigen Datenmengen wertvolle Erkenntnisse zu ziehen, ist sehr mühsam und kostenintensiv. Das neue Buch...  mehr…
 Experten erarbeiten Konzepte für rechtskonformen und sicheren Umgang mit Smart Data in der Wirtschaft.

Technologieprogramm

Konzepte für rechtskonformen und sicheren Umgang mit Smart Data in der Wirtschaft

Experten aus den Projekten des Technologieprogramms "Smart Data - Innovationen aus Daten" haben heute in Berlin auf ihren ersten Fachgruppentreffen zu den Themen Recht und Sicherheit erste Ansätze...  mehr…
NRW-Justizminister Thomas Kutschaty informierte sich über die Arbeit des Rechenzentrums in der Speicherstadt Münster.

Justiz-Rechenzentrum Münster

NRW-Justizminister Kutschaty besucht neues Rechenzentrum in der Speicherstadt

Meterlange und meterhohe Aktenregale – derzeit prägen sie das Bild in vielen Amtszimmern und Archiven der Gerichte in NRW. Aber sie sollen nach und nach verschwinden, statt mit Papierbergen sollen...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: