Weitere Artikel
  • 12.08.2013, 09:40 Uhr
  • |
  • Münster & Münsterland
Business and Professional Women

Netzwerken, Erfahrungsaustausch und Lobbyarbeit

Die neue Politik-AG des BPW, Münsters "Club der Business and Professional Women", hat Politiker zu einem Forum am 22. August eingeladen, bei dem die Gruppe aktuelle Themen wie z.B. Minijobs diskutieren möchte.

Netzwerken, Erfahrungsaustausch und Lobbyarbeit – die Frauen vom münsterischen Club der Business and Professional Women haben viele Argumente, die ihrer Meinung nach für den BPW sprechen. 50 Mitglieder – angestellte und selbstständige Frauen – zählt der Club zurzeit in Münster, der aktuell eine Politik-AG gegründet hat. „Wir wollen keine Politik machen, sondern uns eine Meinung bilden“, betont Marlis Körte-Streitz vom Vorstand.

Der BPW, sagt die Vorstandsfrau, sei überparteilich, möchte sich aber aktuellen Fragen und gesellschaftspolitischen Themen widmen. Aus diesem Grunde bietet der Club vor der Bundestagswahl am 22. August um 19.30 Uhr im Kaiserhof ein Forum an, bei dem sich Politiker zu aktuellen Fragen äußern. Die Podiumsdiskussion ist die erste Veranstaltung der neuen Arbeitsgruppe. Die Entmündigung durch Vorschriften wie Glühbirnen- oder Rauchverbot, Entgeltgleichheit sowie steigende Miet- und Energiekosten werden diskutiert. Kathrin Schulze-Horn und Marlis Körte-Streitz sind überzeugt, dass auch Mini-Jobs noch ein großes Thema werden.

Die Vorstandsfrauen von BPW unterstreichen die Bedeutung von Wahlen und möchten Wählern in Münster helfen, die Multiplikatoren kennenzulernen, die jetzt auf den Plakaten für die Parteien werben. Manchmal sei es sehr hilfreich, so Marlis Körte-Streitz, die andere Sichtweise zu kennen und die Entwicklung eines Thema.

Die Entwicklung im BPW in Münster ist derzeit ebenfalls ein Thema. Von einer Umstrukturierung ist die Rede. Deutlicher als früher sei zu spüren, dass der BPW im Wettbewerb mit einer großen Zahl an Netzwerken stehe. Die erste Vorsitzende, Barba Eckhort, und ihre Stellvertreterin, Jutta Fricke, betrachten dies als eine Herausforderung, den Club neu zu gestalten.

(Redaktion)


 


 

Business
Marlis Körte-Streitz
Kathrin Schulze-Horn
Barba Eckhort
Jutta Fricke
Club der Business and Professional Women
Politik
BPW
Münster
Club
Professional Women

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Business" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: