Weitere Artikel
  • 11.02.2013, 10:31 Uhr
  • |
  • Münster & Münsterland
EEG und Stromkosten

Sinkende Stromkosten nur für Großabnehmer

Die Preise sinken an der Strombörse. Verbraucher zahlen trotzdem immer mehr für ihren Strom.

Wie das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energie (IWR) in Münster mitteilte, sanken die Strompreise an der Leipziger Börse auf den niedrigsten Stand seit 2005. Ursache seien unter anderem die niedrigen Betriebskosten der erneuerbaren Energien. Großkunden profitierten zusätzlich von Ausnahmeregelungen zum EEG, so das IWR. „Die hohen Mitnahmeeffekte der Großabnehmer in mehrfacher Milliardenhöhe werden über die EEG-Umlage auf die Stromverbraucher abgewälzt“, beklagte IWR-Direktor Dr. Norbert Allnoch.

(Jürgen Stilling)


 


 

Stromverbraucher
Großabnehmer
EEG
IWR

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stromverbraucher" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: