Weitere Artikel
  • 16.11.2012, 14:40 Uhr
  • |
  • Kreis Steinfurt/Tecklenburg
Existenzgründung

Weg aus der Arbeitslosigkeit

Der Schritt in die berufliche Selbständigkeit ist für viele Menschen eine attraktive Alternative - gerade auch für Arbeitslose. Eine Infoveranstaltung am 20. November im Kreishaus Tecklenburg bietet Unterstützung für den Start.

Um erfolgreich zu starten, bedarf es einer systematischen Planung. Deshalb lädt die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt) am 20. November 2012 zu einer Informationsveranstaltung ins Kreishaus Tecklenburg (Landrat-Schultz-Straße 1, Raum 351) ein.

Neben der WESt geben die Agentur für Arbeit und das Finanzamt Ibbenbüren in der Zeit von 9 Uhr bis 12.30 Uhr Tipps zum Business-Plan, zu Sozialversicherung und Steuern sowie zu Förderungen. Außerdem wird die Möglichkeit zum Gründerzirkel vorgestellt - ein einfacher und kostengünstiger Weg zum eigenen Businessplan. Im Gründerzirkel finden sich vier bis sechs Gründer zusammen, die durch einen externen Unternehmensberater in halbtägigen Gruppenveranstaltungen bei der Erstellung des eigenen Geschäftskonzeptes unterstützt werden.

Die Informationsveranstaltung ist kostenlos. Anmeldungen nimmt die WESt unter der Telefonnummer 02551/69-2700 oder per E-Mail ([email protected]) entgegen.

(Redaktion)


 


 

Informationsveranstaltung
Gründer
November
Business-Plan

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Informationsveranstaltung" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: