Weitere Artikel
  • 28.02.2013, 09:57 Uhr
  • |
  • Kreis Steinfurt
Existenzgründungs-Infos

Info-Tag für Existenzgründer und Jung-Unternehmer

„Wir machen Gründer groß.“ Das ist auch 2013 das Motto des Info-Tages für Existenzgründer und (junge) Unternehmen aus allen Branchen. Er findet statt am Freitag, 15. März, 13.30 bis 18 Uhr, in Stroetmanns Fabrik in Emsdetten, Friedrichstraße 1-2.

Seit 1996 bietet die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt) - unterstützt durch den Koordinierungskreis Existenzgründung - Interessierten einmal im Jahr die Gelegenheit, sich mit Fachleuten und Gleichgesinnten auszutauschen, sich an Messeständen zu informieren und in einem Vortrag sowie in diversen Workshops Know-how und Tipps zu bekommen.

Im Rahmen der Messe präsentieren sich zahlreiche Organisationen, wie die NRW Bank, Bürgschaftsbank NRW, AOK Westfalen-Lippe, Steuerberaterkammer, Finanzämter des Kreises und die Effizienzagentur NRW. Daneben sind auch die Mitglieder des Koordinierungskreises Existenzgründung mit Ständen vertreten. Zum Koordinierungskreis gehören: die Agentur für Arbeit Rheine, die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf, die Handwerkskammer Münster, die IHK Nord Westfalen, die Sparkassen und Volksbanken des Kreises sowie die WESt.

„Kundengewinnung und Service bedeuten heute viel mehr, als nur gute Angebote und Produkte zu haben“, so Daniela A. Ben Said, Beraterin, Coach und Buchautorin (www.quid-agis.de). Was sie genau damit meint, erfahren die Zuhörer in dem Vortrag zum Thema „Kundenverblüffung – Marketing ganz anders“.

Daneben werden Workshops zu den Themen Rentabilitäts- und Liquiditätsplanung (Steuerberaterin Barbara Hoffmann-Mikolaiski), Marketing-Grundlagen (Nina Eckhardt, Agentur Zweites Frühstück Marketing) und Finanzierung mit öffentlichen Darlehen (Guido Hellmer, NRW-Bank) angeboten.

Wie aus verschiedenen Ideen auf unterschiedlichen Wegen erfolgreiche junge Unternehmen entstanden sind, erfahren die Teilnehmer gleich zu Beginn der Veranstaltung direkt „aus der Praxis“. Es stellen sich vor: Michaela Engelshowe (Kosmetik Kosmo GmbH & Co. KG, Rheine), Christian Schluh (Gebäudereinigung Juliane Meinert, Steinfurt), Stephan Baatz (AK&S Baatz KG, Emsdetten), Frank Feldmann (Jagdhaus Feldmann, Hopsten) und andere Newcomer.

Die Teilnahmegebühr für Messe, Workshops und Vortrag liegt bei 20 Euro. Anmeldungen sind aus organisatorischen Gründen bis zum 12. März möglich.

Flyer liegen in allen Rathäusern, Volksbanken und Sparkassen im Kreis Steinfurt aus. Weitere Informationen zum Programm, zu den Workshops und den Anmeldemodalitäten gibt es auch bei der WESt mbH, Telefon 02551 / 69-2700, oder in Internet unter www.go-st.de.

(Redaktion)


 


 

Daniela A. Ben Said
Barbara Hoffmann-Mikolaiski
Nina Eckhardt
Guido Hellmer
Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt)
Kosmetik Kosmo GmbH & Co. KG
AK&S Baatz KG
Jung-Unternehmer
Vortrag
Workshops

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Daniela A. Ben Said" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: