Weitere Artikel
  • 12.11.2012, 09:26 Uhr
  • |
  • Kreis Borken
Fachtagung

Inklusion kennt keine Grenzen

Das Bildungsbüro Borken lädt zur Veranstaltung „Inklusion von Anfang an – eine pädagogisch und gesellschaftliche Herausforderung" ein. Der Experte Professor Dr. Matthias von Saldern ist zu Gast in Stadtlohn.

Die UN-Behindertenrechtskonvention sieht vor, dass Kinder mit Handicap in allen gesellschaftlichen Bereichen, vor allem in Bildung und Erziehung, gleichermaßen gefördert werden wie Kinder ohne Behinderung. Die sogenannte Inklusion im Kindergarten, in der Schule und der Freizeit ist eine pädagogische und gesellschaftliche Herausforderung. Der Bildungsbüro Borken lädt daher am Freitag, 14. November, in der Aula der St.-Anna-Realschule in Stadtlohn, Klosterst. 38, zur Fachtagung "Inklusion von Anfang an - eine pädagogisch und gesellschaftliche Herausforderung" ein, um bisherige Erfahrungen auszutauschen und neue Perspektiven zu diskutieren. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung startet um 17 Uhr mit einem Vortrag von Prof. Dr. Matthias von Saldern. Der Experte unterrichtet am Institut für Bildungswissenschaften der Leuphana-Universität in Lüneburg und ist Mitglied des Fachausschusses Bildung der Deutschen UNESCO-Kommission. Mehrfach war der Pädagoge zu Forschungsaufenthalten in den USA. Für seine wissenschaftlichen Leistungen in den Bereichen der empirischen Pädagogik wurde von Saldern für den Leibnitz-Preis vorgeschlagen. Er ist Gründer und war Mitherausgeber der Zeitschrift "Empirische Pädagogik". In seiner jüngsten Publikation "Deutschland - zwischen Gewohnheit und Menschenrecht" beschäftigt er sich mit dem Thema Inklusion als Herausforderung, die jeden in der Gesellschaft betrifft. Die Zuhörer herzlich dazu eingeladen, sich an der anschließenden Diskussion zu beteiligen.

Die Veranstaltung findet in der Aula der St. Anna-Realschule in Stadtlohn, Klosterstr. 38, statt. Weitere Informationen gibt es bei Elisabeth Büning vom Bildungsbüro Borken, Tel: 02861/82 2353, oder unter im Internet www.bildungskreis-borken.de.

(Redaktion)


 


 

Prof. Dr. Matthias von Saldern
Elisabeth Büning
Herausforderung
Stadtlohn
Bildungsbüro Borken
Saldern

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Prof. Dr. Matthias von Saldern" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: