Fachwissen - Seite 2

Windkraftanlage

Windenergie

In einem Jahr in Hamburg: Der globale Gipfel der Windenergie

Weltweit größtes Branchentreffen spiegelt die Erfolgsstory der Windkraft wider WindEnergy Hamburg und WindEurope Konferenz 2018 parallel auf dem Gelände der Hamburg Messe  mehr…
Stadtrat Matthias Peck, Dezernent für Wohnungsversorgung, Immobilien und Nachhaltigkeit.

Klimaschutz

Fördergelder für Klimaschutz in Millionenhöhe

Münster profitiert als eine von vier Kommunen von der Landesförderung / Rückenwind für wichtige Projekte  mehr…
Stehen hinter der Marke Münsterland: Christoph Engl (BrandTrust), Heinrich-Georg Krumme (Aufsichtsratsvorsitzender Münsterland e.V.) und Klaus Ehling (Vorstand Münsterland e.V.).

Marke-Münsterland

Die große Chance auf Wahrnehmung - Münsterland e.V. stellt die Marke Münsterland vor

Was ist unsere Identität? Wofür wollen wir in Zukunft stehen? Was macht uns besonders attraktiv? Diese Fragen hat sich der Münsterland e.V. gemeinsam mit Institutionen, Unternehmen und Multiplikatoren der Region und der Unternehmensberatung BrandTrust gestellt. Die Antworten präsentierte er heute in Gestalt einer „Marke Münsterland“ in Münster rund 350 Gästen.  mehr…
Der aktuelle Deloitte-Report offenbart eine schwach ausgeprägte Innovationskultur der Immobilienwirtschaft.

Makler vom Aussterben bedroht?

Schwach ausgeprägte Innovationskultur der Immobilienwirtschaft

Die Studie "IREBS Innovation Monitor 2.0" von Deloitte, dem Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) und dem Institut für Immobilienwirtschaft an der Universität Regensburg zeigt, dass die Branche bei Innovationen hinterherhinkt. Nur etwas mehr als die Hälfte (51,1%) der 150 befragten Unternehmen haben einen etablierten Innovationsprozess und fördern Themen wie Smart Home, Big Data oder Online-Plattformen.  mehr…
Falsches Sitzen kann zu Kopf- und Rückenschmerzen sowie Verspannungen in Nacken und Schultern führen. Darauf weisen die Träger der Präventionskampagne Denk an mich. Dein Rücken hin.

Aktion "Denk an mich. Dein Rücken"

Die fünf häufigsten Fehler beim Sitzen an Bildschirmarbeitsplätzen

Zu langes, starres Sitzen und ein schlecht eingestellter Bürostuhl gehören zu den häufigsten Fehlern an Bildschirmarbeitsplätzen. Das hat nicht selten Folgen für die Gesundheit der Beschäftigten: Falsches Sitzen kann zu Kopf- und Rückenschmerzen sowie Verspannungen in Nacken und Schultern führen. Darauf weisen die Träger der Präventionskampagne "Denk an mich. Dein Rücken" hin.  mehr…
Secure E-Mail: Vodafone entwickelt die sichere Mail für Geschäftskunden.

Secure E-Mail

Sichere E-Mail für Geschäftskunden

Mit Secure E-Mail bringt Vodafone demnächst eine konvergente Sicherheitslösung für den E-Mail-Versand auf den Markt, so eine Pressemeldung des Unternehmens. Secure E-Mail soll nicht nur auf PCs laufen, sondern verschlüsselt den Mailverkehr zwischen allen denkbaren Endgeräten - vom Laptop über das Smartphone bis hin zum Tablet.  mehr…
Bisher haben 96 Betriebe erfolgreich an Ökoprofit teilgenommen. Diese konnten ihre Betriebskosten um mehr als 4 Millionen Euro im Jahr senken.

ÖKOPROFIT

Noch vier Plätze zu vergeben

Unternehmen, Handwerksbetriebe und Dienstleister etc. können sich noch für die nächste Runde des Beratungs- und Qualifizierungsprogramms „Ökoprofit“ anmelden. „Vier Plätze sind noch frei“, sagt Michael Heuer, Projektleiter beim Umwelt- und Planungsamt. „Betriebe, die erfolgreich daran teilnehmen, erhalten nach 12 bis 15 Monaten das anerkannte Zertifikat und dürfen sich offiziell „Ökoprofit-Betrieb“ nennen.“  mehr…
Hashtag #SayNoToSpec - Nein zu kostenlosen Arbeitsproben

Weltweite Debatte

Kurzfilm zum Thema "Kostenlose Arbeitsproben" verbreitet sich rasant

Vor einer Woche kam ein zweiminütiger Film mit dem Titel "Say no to spec" (Nein zu kostenlosen Arbeitsproben) heraus, der sich zu einer Internetsensation entwickelt hat. Der Film stellt die in der Werbebranche übliche Praxis infrage, kostenlose kreative Arbeitsproben zu erstellen, um an Ausschreibungen teilzunehmen oder Neukunden zu gewinnen.  mehr…
Gefälschte Mieterauskunft kann nachträglich zur Kündigung führen.

Mieterauskunft

Lieber die Wahrheit

Ehe sie die Zusage des Eigentümers erhalten, müssen Mieter häufig Selbstauskunftsformulare ausfüllen. Dabei sollte man tunlichst nicht lügen, denn solche Unwahrheiten können sich später nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS bitter rächen. Der Vermieter darf in gravierenden Fällen sogar die fristlose Kündigung aussprechen. (Bundesgerichtshof, Aktenzeichen VIII ZR 107/13)  mehr…
Eine Geheimsprache aus dem Mittelalter wird von Gaunerbanden heute noch genutzt. In Norddeutschland hat die Polizei vor ein paar Tagen davor gewarnt, im Münsterland gab es im Dezember drei Fälle, bei denen es aber nicht zu Einbrüchen kam.

Einbrecher-Geheimzeichen

Gaunerzinken auch im Münsterland an Hauswänden zu finden

Nicht nur die Heiligen Drei Könige, sondern auch Diebesbanden hinterlassen Kreidezeichen an Hauswänden im Münsterland. Es handelt sich um sogenannte Gaunerzinken. Die erleben in Norddeutschland gerade eine Renaissance. Die Polizei in Flensburg hat vor ein paar Tagen davor gewarnt, dass Diebesbanden sich dort verstärkt damit verständigen. In einigen Fällen seien sie nach Einbrüchen festgestellt worden.  mehr…
Der typische Faher eines Elektroautos ist männlich und sein Fahrzeug für den Weg zur Arbeit.

Mobilität

Wer fährt Elektroautos und warum?

NewMotion, Anbieter von Ladelösungen für Elektroautos, veröffentlichte die Ergebnisse seiner ersten jährlichen Kundenumfrage, die ein europaweites Meinungsbild zum Einsatz von Elektroautos zeichnet.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: