Finanzen

Beatrice von Brauchitsch

Provinzial NordWest

Neue Generalbevollmächtigte bei der Provinzial NordWest

Beatrice von Brauchitsch übernimmt zum 1. November 2016 die Personalverantwortung im Provinzial NordWest Konzern  mehr…
Hausfinanzierung

Immobilien

„Folgen nicht abgeschätzt“

15% weniger Immobilienfinanzierungen. RWGV-Chef Barkey sieht vor allem Senioren diskriminiert.  mehr…

Integrationsarbeit

Kommunen brauchen finanzielle Sicherheit für ihre Integrationsarbeit

Münsters Oberbürgermeister beim Deutschen Städtetag in Berlin.  mehr…
Auf seiner Website informiert Volkswagen die Kunden.

Talfahrt der VW-Aktie

Autohändler wartet auf Details von der Zentrale in Wolfsburg

Die Abgas-Affäre bei Volkswagen rund um geschönte Werte von Dieselfahrzeugen wird sicherlich nicht so schnell verpuffen. Weltweit sollen elf Millionen Fahrzeuge betroffen sein. „Als Händler bewegt uns das genauso“, sagt Thorsten Tacke, Verkaufsleiter bei Auto Krause auf Anfrage.  mehr…
In den ersten neun Monaten des Jahres setzt sich ein Trend der vergangenen Jahre fort. Bei den Privatinsolvenzen in Deutschland zeigt sich ein ausgeprägtes Nord-Süd-Gefälle.

Insolvenz-Statistik

7,2 Prozent weniger Privatinsolvenzen in Deutschland

Die Zahl der Privatinsolvenzen (Verbraucher und ehemals Selbstständige) wird auch im Jahr 2015 weiter sinken. In den ersten neun Monaten meldeten 80.744 Bundesbürger eine private Insolvenz an. Dies entspricht einem Rückgang um 7,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das sind die Ergebnisse aus dem "Schuldenbarometer 1.-3. Quartal 2015" der Wirtschaftsauskunftei Bürgel.  mehr…
Preisindizes für Bauleistungen in Nordrhein-Westfalen

Baupreisindex NRW

Baupreise für Wohngebäude im August 2015 um 1,3 Prozent gestiegen

Der Baupreisindex für Wohngebäude (Bauleistungen am Bauwerk) war in Nordrhein-Westfalen im August 2015 um 1,3 Prozent höher als ein Jahr zuvor und erreichte einen Indexstand von 108,7 Punkten (berechnet auf der Basis 2010 = 100).  mehr…
Studie Die Steuerbelastung der Unternehmen in Deutschland

Studie zur Steuerbelastung

Steuerlast für deutsche Unternehmen wächst stetig

Die Steuerbelastung für deutsche Unternehmen ist immer noch hoch, und ihr Beitrag zum Gesamtsteueraufkommen in Deutschland wächst stetig. Die Belastung der Gewerbebetriebe mit Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer steigt von 123,2 Milliarden Euro bis 2019 auf voraussichtlich 144,2 Milliarden Euro.  mehr…
Gesetzliche Unfallversicherung: Was ändert sich zum Jahreswechsel und darüber hinaus?

Änderungen zum Jahreswechsel

Neues zum Lohnnachweis in der gesetzlichen Unfallversicherung

Den jährlichen summarischen Lohnnachweis an die gesetzliche Unfallversicherung wird es auch in Zukunft geben. Nach zunächst gegenteiligen Planungen des Gesetzgebers hat das "Fünfte Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze" (5. SGB IV-ÄndG) dies bestätigt.  mehr…
Die Kreissparkasse Steinfurt verzichtet auf den Versand gedruckter Kontoauszüge, teilt das Unternehmen in einer Pressemeldung mit.

Privatkundengeschäft

Sparkasse verzichtet auf Versand von gedruckten Kontoauszügen

Die Kreissparkasse Steinfurt reagiert auf das geänderte Kundenverhalten und die verstärke Nutzung des Online-Bankings. Künftig wird bei Privatkunden darauf verzichtet, nicht abgeholte Kontoauszüge auf Papier zu versenden. Stattdessen erhalten Online-Banking-Kunden jetzt einen Hinweis per E-Mail und können ihre Auszüge dann im gesicherten Kundenbereich im Internet als PDF abholen. So werden tonnenweise Papier eingespart.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: