Finanzierung - Seite 3

Das Förderportal der Bezirksregierung Münster.

Förderportal Bezirksregierung Münster

Lotsen führen die Antragsteller zu den Fördermitteln

Mit einem neuen Förderportal im Internet will die Bezirksregierung Münster den Kommunen und Unternehmen den Zugang zu den Finanztöpfen von EU, Bund und Land erleichtern und sie bestmöglich informieren. Das Förderportal ist ab sofort online.  mehr…
Nach dem Beschluss des Steinfurter Kreistags haben die Gesellschafter jetzt Beratungsbedarf

FMO-Entschuldungskonzept

Kreistag Steinfurt stellt Bedingungen

Nur unter vielen Bedingungen stimmte der Steinfurter Kreistag heute um 0.10 Uhr nach einer Mammutsitzung dem FMO-Entschuldungskonzept zu. „Ein schlechter Tag für den FMO“ kommentierte Landrat Thomas Kubendorff.  mehr…
EZB-Entscheid: Zinsen für Immobilienkredite auf Rekordtief

EZB-Entscheid

Zinsen für Immobilienkredite auf Rekordtief

Für Immobilienkäufer neigt sich das Jahr 2014 mit guten Nachrichten dem Ende zu. Die Zinsen für Immobilienkredite sind auf ein neues Allzeittief gefallen. Auch die Europäische Zentralbank (EZB) hat auf ihrer Sitzung am heutigen Donnerstag den Leitzinssatz bei 0,05 Prozent belassen und führt die Politik des billigen Geldes fort.  mehr…
Investitionen in Beleuchtungsanlagen basierend auf LED-Technik sind förderfähig - das Förderprogramm läuft allerdings zum Jahresende aus.

Antrag bis Jahresende stellen

Förderung von LED-Umrüstungen in Unternehmen läuft zum Jahresende aus

Bessere Energieeffizienz ist ein Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen. Alte Anlagen durch neue, hocheffiziente Anlagen zu ersetzen bringt bares Geld und stärkt Unternehmen im Wettbewerb. Das...  mehr…
Egal wie Grevens Politiker heute entscheiden –  den Flughafen wird sich die Stadt einiges kosten lassen müssen.

Debatte um FMO-Insolvenz

Akuter Handlungsbedarf für Entschuldung des Flughafen Münster/Osnabrück

Ein dickes Flughafenpaket hat die Verwaltung geschnürt, das heute erstmals im Haupt- und Finanzausschuss ausgepackt wird. Es geht um die Entschuldung des FMO, der mit insgesamt 110 Millionen Euro bei...  mehr…
Niedrigzins: LBS sieht das Gleichgewicht gestört

Kündigung der Altverträge

LBS sieht durch Niedrigzins das Gleichgewicht gestört

Noch vor Jahr und Tag wollte man das heiße Eisen nicht anfassen. Hoch verzinste Altverträge, so hieß es regelmäßig auf Nachfrage bei der LBS West, seien zwar mit Blick auf den Grundgedanken des...  mehr…
LWL-Direktor Matthias Löb

Steigende Sozialausgaben

Behindertenhilfe steigt 2015 erneut um 100 Millionen Euro

Um seine nach wie vor steigenden Sozialausgaben finanzieren zu können, will der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) seine Mitglieder im kommenden Jahr zur Kasse bitten.  mehr…
Schulden-Barometer

SchuldnerKlima Deutschland

Überschuldungsrisiko deutscher Verbraucher ist weiter angestiegen

Das SchuldnerKlima in Deutschland hat sich im Herbst 2014 nochmals deutlich eingetrübt. Der SchuldnerKlima-Index beträgt aktuell nur noch 92,1 Punkte (Sommer 2014: 101,9 Punkte) und liegt deutlich...  mehr…
Mit WasserWege Stever“ werden entlang des Flusses neue Angebote für Umweltbildung und sanften Tourismus entstehen

Regionale 2016

Geplante Investitionen von mehr als 100 Millionen Euro

Der Lenkungsausschuss der Regionale 2016 hat heute gleich acht Projekte der Regionale 2016 mit dem A-Stempel ausgezeichnet und ihnen somit grünes Licht für die Umsetzung gegeben. Mit den Vorhaben...  mehr…
DBK - Deutsches Bürgschafts Kontor

Gewerbliche Mietbürgschaft

Liquidität für mittelständische Unternehmen und Selbständige

Bei Gewerbeanmietungen bedeutet die Mietkaution für die meisten mittelständischen Unternehmen und Selbständigen eine spürbare Belastung: Sie bindet in größerem Umfang Kapital, das für die Mietdauer...  mehr…
Finanzierungsfibel für Franchisegründer

Neuer Finanzierungsratgeber

So starten Franchisegründer leichter

Die Frage wie Gründer eine Selbstständigkeit mit Franchising finanzieren können, beantwortet eine neue Finanzierungsfibel für Franchisegründer, die der Deutsche Franchise-Verband (DFV) und der...  mehr…
Ja, aber zum FMO: Andreas Neuhaus (Linke), Elisabeth Veldhues (SPD), Elke Schuchtmann-Fehmer (Grüne), Christoph Boll (UWG), Jan-Niclas Geesenhues (Grüne) und Jürgen Coße (SPD) (von links) erläuterten im Kreishaus ihre gemeinsame Position zum FMO.

FMO: Konsens in Sicht

Bedingungen für Millionen-Darlehen

Im Steinfurter Kreistag zeichnet sich ein breiter Kompromiss in Sachen FMO-Finanzierung ab: SPD, Grüne, Linke und UWG einigten sich auf eine gemeinsame Position, dem FMO zunächst 5,1 Millionen Euro...  mehr…
Der FMO bekommt zunächst Geld für ein Jahr.

Flughafen Münster/Osnabrück

FMO bekommt zunächst Geld für ein Jahr

Wie nicht anders zu erwarten, lassen die FMO-Gesellschafter ihren finanzi­ell angeschlagenen Flughafen nicht in den roten Zahlen hängen. Anders als vor allem in Kreisen der CDU favorisiert, bekommt...  mehr…
Kunden können hoffen: Die Filialen von Start-Music in Münster und Hamm sollen bestehen bleiben.

Start-up insolvent

Musikalienhändler mit Sitz in Münster stellt Insolvenzantrag

Das Geld ist knapp, doch die Musik soll weitergehen: Start-Music, eine Kette von Musikgeschäften mit Sitz in Münster, hat einen Insolvenzantrag gestellt. Jedoch lassen sich die Filialen in Münster...  mehr…
Derzeit ist keine schnelle FMO-Entschuldung in Sicht.

Bedingungen der Grünen

Keine schnelle FMO-Entschuldung

So einfach, wie es sich manch einer vorgestellt hat, wird der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) die dringend benötigte Finanzspritze wohl nicht erhalten. Am Montag tagte der Aufsichtsrat. Eigentlich...  mehr…
Fassungslos war OB Markus Lewe, als er das überflutete Hallenbad in Kinderhaus besichtigte.

Nach der Regen-Katastrophe

10-Millionen-Defizit in Münsters Nachtragshaushalt 2014

Für die Ratssitzung am 5. November hat die Stadtverwaltung den Entwurf eines Nachtragshaushalts für das laufende Jahr vorgelegt. Grund dafür sind Veränderungen gegenüber dem beschlossenen...  mehr…
Der krisengeschüttelte Flughafen Münster-Osnabrück bringt auch die Stadtwerke Münster in Gefahr, befürchtet deren Aufsichtsratsvorsitzender Gehrahrd Joksch.

FMO

Stadtwerke: Angst vor dem Absturz

Kommunalpolitiker befürchten, dass der krisengeschüttelte Flughafen Münster-Osnabrück auch die Stadtwerke Münster in Turbulenzen bringen könnte. Denn die Stadtwerke halten im Auftrag der Stadt 36...  mehr…
Der Anteil Grevens am Fehlbetrag des Flughafens wächst weiter.

FMO

Überschuldung des Flughafens droht auf die Kassen der Gesellschafter durchzuschlagen

In Greven geht die Angst um. Nicht nur, dass Grevens Anteil am Fehlbetrag des Flughafens für 2013 in Höhe von 10,6 Millionen Euro gemäß des Anteils von 5,8 Prozent inzwischen bei rund 600.000 Euro...  mehr…
Die Stadtwerke-Beteiligung am RWE-Projekt Hamm erfährt einen neuerlichen Rückschlag.

Millionen-Rückstellungen

Erneuter Rückschlag für Stadtwerke-Beteiligung am RWE-Projekt Hamm

Es ist eine Geschichte von Pleiten, Pech und Pannen. Die Rede ist von der Stadtwerke-Beteiligung am RWE-Steinkohlekraftwerk in Hamm. Schon vor zwei Jahren sollten beide Kraftwerksblöcke in Betrieb...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: