Weitere Artikel
  • 26.05.2015, 06:30 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
Flughafen Münster/Osnabrück

Germania will am FMO weiter wachsen

Über Germania

Die Germania Fluggesellschaft ist eine der traditionsreichsten deutschen Airlines: Seit rund 30 Jahren starten jährlich Millionen von Passagieren an Bord der grün-weißen Flugzeuge in die Ferien, zu Freunden und Verwandten oder in europäische Metropolen.

Die Auswahl ist groß: Das Streckennetz der Airline umfasst aktuell mehr als 140 Ziele in Europa, Nordafrika sowie in Westasien. Derzeit betreibt die Germania insgesamt 22 Flugzeuge.

Seit Sommer 2014 ist Germania Mitglied des Weltluftfahrtverbands IATA. Dieser Meilenstein ist unter anderem die Voraussetzung für eine engere Zusammenarbeit mit weiteren Airlines. Die IATA vergibt außerdem die IOSA-Zertifizierung für höchste Sicherheitsstandards, die Germania bereits im Jahr 2010 erhalten hat.

Bei Germania wird Qualität großgeschrieben. Softdrinks, Snacks und Zeitschriften sind auf den meisten der Flüge inklusive. Auf allen Flügen bietet Germania ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Neben Audio-Programmen mit aktuellen Top-Hits, klassischer Musik und Jazz genießen Fluggäste – abhängig von der Flugdauer – Cartoons, Fernsehserien und Spielfilme in HD-Qualität.

Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern können Passagiere bei Germania grundsätzlich ein Gepäckstück bis zu 20 Kilogramm ohne Zusatzkosten einchecken - auf längeren Strecken, beispielsweise von/nach Irak, Israel und Libanon, sogar bis zu 25 Kilogramm.

(FMO)


 


 

Region
Germania
Fluggesellschaft
FMO
Flughafen Münster Osnabrück
Lebensqualität
Flugplan

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Region" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: