Weitere Artikel
  • 06.05.2016, 08:46 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
FMO

Erstflug nach Málaga - Mit Germania an die Costa del Sol

Seit dem 4. Mai steht das Ziel Málaga an der spanischen Costa del Sol wieder im Flugplan des Flughafens Münster/Osnabrück. Aufgrund der hohen Nachfrage nach diesem Ziel hat die deutsche Fluggesellschaft Germania Málaga Ende des letzten Jahres zur Buchung für den Sommerflugplan 2016 freigeschaltet. Der Erstflug der Germania fand nun statt.

Ab sofort fliegt jeden Mittwoch eine Boeing 737-700 der Germania um 13:30 Uhr am FMO ab und erreicht Málaga nach drei Stunden Flugzeit um 16:35 Uhr. Der Rückflug von dort startet ebenfalls mittwochs um 17:20 Uhr mit Rückkehr am FMO um 20:20 Uhr. Die Flüge sind in allen Reisebüros, auf www.fmo.de, auf www.flygermania.com und über alle namhaften Reiseveranstalter buchbar. Tickets gibt es sowohl im Einzelplatzverkauf als Linienflug als auch in Verbindung mit einem Pauschalreisearrangement.

Málaga ist die zweitgrößte Stadt in Andalusien. Wie kein anderer Landstrich Spaniens verzaubern die Berge und Küsten sowie der vita-le Charme Andalusiens die Besucher. Neben unzähligen Sehenswürdigkeiten bietet diese Region auch viel Kultur. In Málaga lohnt sich z. B. ein Besuch des Picasso-Museums oder die Besichtigung der gewaltigen maurischen Festung Alcazaba.

(Redaktion)


 


 

Málaga
Germania
FMO
Costa
Sol
Andalusien
Besuch

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Málaga" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: