Weitere Artikel
  • 18.02.2015, 09:49 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
Friseur-Handwerk

Im Sprint zum Meistertitel

Am 30. März startet das HBZ Münster zum ersten Mal eine Meisterschule für das Friseurhandwerk als „Sprinterkurs“. Das Bildungszentrum der Handwerkskammer Münster kommt damit dem Wunsch von Teilnehmern entgegen, die Dauer der Vollzeit-Meisterschule zu verkürzen.

Die Zahl von 450 Unterrichtsstunden verändert sich dadurch aber nicht. Neu ist die Konzentration des Unterrichts auf montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr. Dadurch können die fachbezogenen Teile der Meisterprüfung schon nach elf Wochen abgelegt werden.

Die herkömmliche Meisterschule für den praktischen und fachtheoretischen Teil (montags und freitagsnachmittags unterrichtsfrei) wird weiterhin angeboten und dauert 19 bis 20 Wochen.

Weitere Informationen gibt das HBZ unter Telefon 0251 705-4444.

(Handwerkskammer Münster)


 


 

Meisterschule
Unterricht
HBZ
Handwerkskammer Bildungszentrum
Münster
Friseure

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Meisterschule" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: