Weitere Artikel
  • 24.09.2012, 15:28 Uhr
  • |
  • Münster
Gefragte Führungskräfte

IHK-Zeugnisse für Meister, Technische Betriebswirte und Medienfachwirte

52 Fachkräfte aus dem Münsterland haben in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen in Münster ihre Meisterbriefe erhalten. „Als Führungskräfte werden sie den Geist ihres Unternehmens prägen“, ist sich Norbert Steinig, Leiter der IHK-Weiterbildung, sicher.

Neben 37 Industriemeistern der Fachrichtungen Chemie, Metall sowie Printmedien und 15 Meistern für Lagerwirtschaft erhielten auch 13 Technische Betriebswirte und drei Medienfachwirte in der IHK ihre Zeugnisse. Sie alle haben sich in berufsbegleitenden Lehrgängen dafür qualifiziert, Organisations- und Führungsaufgaben im Unternehmen zu übernehmen, Teams zu leiten oder die betriebliche Aus- und Weiterbildung durchführen.

Carsten Taudt, Geschäftsbereichsleiter der Abteilung Bildung bei der IHK Nord Westfalen, betonte die Bedeutung der Fortbildungsabschlüsse: „Unternehmen brauchen Führungskräfte im mittleren Management, die betriebliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse besitzen und denen in der Personalführung Verantwortung übertragen werden kann.“

Auch Norbert Steinig gratulierte den Absolventen. Sie hätten sich durch ihre Leistung eine Qualifikation erarbeitet, durch die sie sich „sowohl persönlich als auch beruflich weiterentwickelt haben“. Steinig betonte die hohe Leistungsfähigkeit des dualen Aus- und Weiterbildungssystems, um das Deutschland in der Welt beneidet werde: „Sie haben dieses System zu Ihrem System gemacht und können in wenigen Minuten eines der begehrtesten Zeugnisse Ihr Eigen nennen.“

Eine zentrale Aufgabe von Meistern ist die Ausbildung von Lehrlingen. Mit „AusbildungKompakt“ legte Steinig den Absolventen ein neues Karrieremodell ans Herz, das Auszubildende in vier bis viereinhalb Jahren zum Abschluss Industriemeister, Wirtschaftsfachwirt, Handelsfachwirt oder Operativer Professional führt. „Damit bauen Betriebe ihren Fach- und Führungskräftenachwuchs gezielt auf und binden ihn langfristig an das Unternehmen“, so Steinig. „AusbildungKompakt“ kombiniert die klassische Lehre mit einer anerkannten IHK-Weiterbildung – Ausbilderprüfung inbegriffen.“

(Redaktion)


 


 

Carsten Taudt
Norbert Steinig
Ausund Weiterbildung
Steinig
Meister
Medienfachwirte
Münster
Lehrgängen
Technische Betriebswirte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Carsten Taudt" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: