Weitere Artikel
  • 29.08.2013, 12:56 Uhr
  • |
  • Münster & Münsterland
Gemüse auf Rollen

Zucchini-Rennen wird in Münster zur Kunstaktion

Hobby-Gärtner werden zu Künstlern: In der gegenwärtigen Kunstszene spielt die Natur nur eine untergeordnete Rolle - sehr zum Leidwesen von Andreas Köpnik, Professor für Film, Video und Neue Medien an der Kunstakademie Münster. Um das Nicht-Verhältnis zwischen Kunst und Natur aufzubrechen hat er den "Zucchini-Art-Award" gegründet.

Unter dem Motto "Gebt der Kunst neue Nahrung" sollen Künstler und Hobby-Gärtner aus der ganzen Welt Fotos und Videos von selbstgezüchteten Zucchini einreichen. Preise gibt es für die größte Zucchini, den ungewöhnlichsten Pflanzort und den originellsten Videobeitrag.

Vorläufiger Höhepunkt des Wettbewerbs ist ein Zucchini-Rennen, das am Freitag, 30. August 2013, am Bruce-Nauman-Square in Münster stattfindet. Ab 15 Uhr treten die auf Rollen gesetzten Gemüse-Züchtungen gegeneinander an. Teilnahmeberechtigt sind alle Züchter, die eine eigene Zucchini mitbringen.

Weitere Informationen zur Aktion: www.grenswerte.eu

(Westfalen heute)


 


 

Aktion
Künstler
Münster
Zucchini
Rolle
Natur
Video

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kunst" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: