Weitere Artikel
  • 28.08.2013, 11:28 Uhr
  • |
  • Münster
Geschwindigkeit

Tempo 50 auf der Westtangente

Zum Ende der Sommerferien wird auch zwischen der Steinfurter Straße und der Mecklenbecker Straße die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 auf 50 Stundenkilometer gesenkt.

Mit dieser letzten Maßnahme ist der Ratsbeschluss vom 27. Juni 2012, auf dem innerstädtischen Hauptstraßennetz lückenlos Tempo 50 einzuführen, vollständig umgesetzt.

Die Verringerung der Höchstgeschwindigkeit erfolgt am 29. und 30. August in Abstimmung mit der Straßenverkehrsbehörde, der Verkehrsplanung und dem Tiefbauamt, weil zeitgleich die Steuerung Ampelanlagen angepasst und die Verkehrsschilder entsprechend aufgestellt werden müssen. Die Stadtverwaltung wird den Verkehrsfluss anschließend und nach dem Abbau der Sommerbaustellen intensiv beobachten und bei Bedarf nachjustieren.

Die innerörtliche Regelgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern erhöht die Verkehrssicherheit und dient der Unfallprävention. Stadtverwaltung und Polizei bitten alle Verkehrsteilnehmer, sich auf die geänderte zulässige Höchstgeschwindigkeit einzustellen.

(Redaktion)


 


 

Höchstgeschwindigkeit
Verkehrsschilder
Verkehrsfluss

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Höchstgeschwindigkeit" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: