Weitere Artikel
  • 01.08.2013, 09:43 Uhr
  • |
  • Münsterland
Halbjahreszahlen FMO

Erwarteter Absturz - Hoffnung auf Besserung

Der Absturz kam für den Flughafen Münster-Osnabrück erwartet. Dennoch: 19 Prozent Fluggäste weniger als im Vorjahr weist die aktuelle Halbjahresstatistik des Flughafenverbandes ADV aus.

362.067 Passagieren kamen oder gingen. Verdoppelt man das, käme man auf rund 720.000 Kunden im Jahr. Gegenüber den 1,02 Millionen aus 2012 oder gar den 1,8 Millionen von 2000 ist das ein herber Tiefschlag. „Wir hoffen aber“, sagt Flughafensprecher Andrés Heinemann, „dass wir in diesem Jahr auf 800.000 Fluggäste kommen.“

Die Hoffnung fußt auf Zahlen und Gesprächen. So lag im Juni der Rückgang der Fluggastzahlen gegenüber dem Vorjahresmonat nur noch bei acht Prozent. Im ersten Quartal hatte er bei 28 Prozent gelegen.

Und der Billigflieger Ryanair, der seit Anfang Juni ab Greven fliegt, stockt seine Starts sogar außerplanmäßig auf. Die Reise geht zu den Sommerzielen Malaga, Verona, Barcelona – im Oktober gibt es Zusatzflüge. Malaga wird im kompletten Winter angepeilt.

Knackpunkt Air Berlin

In die Malaise war der FMO durch das Sanierungskonzept von Air Berlin gekommen. Die Fluggesellschaft hatte den Verkehr auf dem Regionalflughafen dominiert. Nun hieß es: Raus aus der Fläche, Konzentration auf Großflughäfen. Die Region kostete das 600.000 zahlende Flieger im Jahr.

Im nächsten Jahr will der FMO den Negativtrend umkehren. Man setze auf Zuwachsraten und spreche intensiv mit anderen Partnern. Allerdings sei das kein schneller Prozess, drei bis fünf Jahre könne es schon dauern, so Heinemann. Die Flugbranche sei zudem risikoscheu geworden. Überall würden Sparpakete geschnürt. Jahrelang hatte man sich am FMO gegen Billiglinien wie Ryanair gewehrt, die wenig Einnahmen bringen, aber mit anderen Carriern konkurrieren.

Bundesweit war das Fluggastaufkommen im ersten Halbjahr 2013 nur um 0,4 Prozent zurückgegangen. Im Juni gab es sogar ein Wachstum von 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

(Günter Benning)


 


 

FMO
Fluggastaufkommen
Halbjahresstatistik
Air Berlin
Ryanair
Billigflieger

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "FMO" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: