Weitere Artikel
  • 21.07.2016, 09:16 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
Handwerk

Betriebe werben für sich und das Handwerk

Neues Online-Angebot für Handwerksbanner

Premiere in Ochtrup: Karl-Hans Albers gehört zu den ersten Handwerksunternehmern im Bereich der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf (KH), die bei der von der Handwerkskammer und den Kreishandwerkerschaften ins Leben gerufene Handwerksbanner-Aktion mitmachen. Zusammen mit KH-Hauptgeschäftsführer Frank Tischner präsentierte er nun das Banner an einem Bauzaun vor einem Projekt seiner Firma. „Es ist nicht nur Werbung für mein Unternehmen, sondern für das Handwerk insgesamt“, erklärt Albers, der auch Obermeister der Elektro-Innung Steinfurt und stellvertretendes Vorstandsmitglied der Kreishandwerkerschaft ist.

Die Banner lassen sich an Bauzäunen, Gerüsten und Gebäuden aufhängen. Auch Sondermaße sind möglich. Neben dem eigenen Firmenlogo kann man unter sechs Aussagen aus der bundesweiten Imagekampagne des Handwerks wählen, wie z. B. „Die Zukunft ist unsere Baustelle.“ oder „Wir sind Handwerker. Wir können das.“ Klar, dass Karl-Hans Albers sich mit seinen Unternehmen Elektro Albers und Albers Energiebau für das Motto „Offizieller Ausrüster der Energiewende“ entschieden hat. Erstellt und bestellt werden die Banner mit ein paar Klicks online unter www.handwerksbanner.de.

„Die einheitlichen Motive in Verbindung mit dem individuellen Firmenlogo sollen die Leistungen und das Ausbildungsengagement des Handwerks präsenter und die Handwerksunternehmen dem Kunden und den potentiellen Auszubildenden näher bringen“, verdeutlicht Frank Tischner die Ziele der Handwerksbanner-Aktion von Kreishandwerkerschaften und Handwerkskammer. Dass die Banner ein guter Blickfang sind, hat sich schon bei der bereits im letzten Jahr von der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf durchgeführten Banner-Aktion gezeigt.

Hier warb man – übrigens noch ohne Firmen-Logo – um den Berufsnachwuchs mit dem Slogan: “Deine Heimatstadt (ersetzt durch den jeweiligen Ortsnamen wie zum Beispiel „Ochtrup“) ist schön. Mach es noch schöner.“ Auch hier gehörte Karl-Hans Albers zu denen, die Flagge - oder vielmehr ein Banner - für das Handwerk und seine vielfältigen Möglichkeiten zeigten.

(Redaktion)


 


 

Karl-Hans Albers
Frank Tischner
Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf
Handwerkskammer
Elektro Albers
Albers Energiebau
Banner
Handwerk
Kreishandwerkerschaft
Firmen-Logo

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Karl-Hans Albers" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: