Weitere Artikel
  • 06.06.2014, 13:22 Uhr
  • |
  • Münster
Hauptbahnhof Münster

Plangenehmigung für Bahnhofsneubau liegt vor

Die seit längerem erwartete Plangenehmigung des Eisenbahnbundesamtes für den Hauptbahnhof ist bei der Stadt eingetroffen.

Die Plangenehmigung ist Voraussetzung für den Abriss und Neubau des Empfangsgebäudes.

Wie berichtet, sieht der Zeitplan der Deutschen Bahn vor, ab August die Baustelle einzurichten und Übergangslösungen für die Bauzeit zu schaffen.

Die Genehmigung des Eisenbahnbundesamtes ist auch Grundlage für die weitere Information und Kommunikation der Deutschen Bahn zur Abwicklung der Bauarbeiten und der Konsequenzen für Kunden und Anlieger.

(Stadt Münster)


 


 

Hauptbahnhof
Bahnhof
Genehmigung
Abriss

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Immobilien" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: