Weitere Artikel
  • 24.07.2013, 09:16 Uhr
  • |
  • Münster & Münsterland
HKX-Geschäftsführerin

Deutsche Bahn in der Kritik

Ein Jahr lang fährt der Privatexpress mit Billigtarifen jetzt auf der Strecke Hamburg-Köln. Aber wer im Info-Portal bahn.de nach Verbindungen sucht, erfährt nichts über die Tickets des Betriebes, dessen Geschäftsführerin Kreienkamp ist. Auch in den Reisezentren der Bahnhöfe kann man HKX-Tickets nicht kaufen.

„Missbrauch“. Eva Kreienkamp lehnt sich in den roten Plüsch des alten Erste-Klasse-Abteils im HKX-Zug zurück und kritisiert die Deutsche Bahn.

Die Bahn, findet Kreienkamp, die am ersten Geburtstag des HKX eine mobile Pressekonferenz gibt, gehöre dem Bürger. Sie habe einen öffentlichen Auftrag und darum müssten in jedem Reisezentrum Karten aller Reiseanbieter angeboten werden. Notfalls will sie dafür auch klagen: „Wir sind Pioniere, wir zahlen die Kosten.“

Das erste Klasse-Abteil stammt aus der Vergangenheit. Im HKX gibt es nur eine Klasse, die Wagen sind 80er-Jahre-Material. Sie stammen aus einer Zeit, in der Bahnfahrer immer in Sechser-Abteilen fuhren. Wo man noch aus dem geöffneten Fenster winken konnte – statt Klimaanlage. In Münster steigen viele Eltern mit kleinen Kindern ein. Wer Sparangebote nutzt, kann für Schnäppchenpreise fahren.

HKX noch nicht aus den roten Zahlen

Noch sei der HKX nicht aus den roten Zahlen, gibt die Geschäftsführerin zu. Aber die Auslastung liege bei 70 Prozent. Obwohl heute täglich drei Zugpaare auf der Strecke verkehren und Wagen angehängt wurden. Um über die Hälfte wurde die Kapazität im Vergleich zum Start erhöht.

Der HKX ist der einzige private Fernreisezug in Deutschland und trifft die Bahn in einem Netz, das sehr eng getaktet ist. An eine Ausweitung ist daher auch nicht zu denken.

„Was wir machen, ist ein Experiment“, sagt Eva Kreienkamp. Sie glaubt an dessen Zukunft. Im zweiten Jahr hofft sie auf einen Monat „mit positivem Cashflow“.

Video: HKX-Chefin kritisiert Bahn (1:27)

(Günter Benning)


 


 

Eva Kreienkamp
HKX
Geschäftsführerin
Tickets
Wagen
Deutsche Bahn

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Eva Kreienkamp" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: