Immobilien - Seite 27

Das Metropolis-Geländer am Hauptbahnhof in Münster.

Bauvorhaben am Bahnhof Münster

Neubau-Planung auf Metropolis-Grundstück noch nicht vom Tisch

Die Planungen für den Bau eines Hochhauses auf dem Grundstück des ehemaligen Metropolis-Grundstücks laufen noch. Am 06.02.2013 wird der Rat voraussichtlich die Aufstellung eines Bebauungsplans beschließen.  mehr…
Auf dem Immobilienmarkt will sich die LBS mit der Fusion an die deutsche Spitze setzen.

Fusion in der LBS-Gruppe

LBS auf dem Weg zum „größten deutschen Immobilienmakler“

Zu einer der größten Herausforderungen für die Bausparkassen entwickelt sich die fortdauernde Niedrigzinsphase. Die Erhöhung der Produktivität und eine Überarbeitung der Tarifwerke sind Konsequenzen.  mehr…

EU-Ausschreibung

Stadt Münster sucht Investor für ehemaliges Südbad-Grundstück

Das Grundstück des ehemaligen Stadtbades Süd am Inselbogen soll wieder bebaut werden. Die Stadt sucht einen Investor, der die 5.000 Quadratmeter große Fläche im Geistviertel vis à vis der denkmalgeschützten Gartenstadt "Grüner Grund" ihrer exponierten Lage entsprechend hochwertig bebaut.  mehr…
Altbauten modernisieren - mobile Beratungsaktion

Aktion „Haus zu Haus"

Altbauten modernisieren - mobile Beratungsaktion

Energieberater sind ab dem 28. Januar 2013 in Schöppingen unterwegs. Der Kreis Borken bietet mit seinen Kooperationspartnern kostenlose Beratungen zur Modernisierung von Altbauten an.  mehr…
Der Umzug der Oberfinanzdirektion auf die Loddenheide ist besiegelt. Darüber freuen sich (v.l.): Dr. Thomas Robbers von der WFM, Markus Vieth vom BLB NRW und Stadtdirektor Hartwig Schultheiß.

Umzug der OFD

Grundstückskauf im Gewerbepark Loddenheide ist perfekt

Die Errichtung der Oberfinanzdirektion (OFD) auf der Loddenheide rückt in greifbare Nähe, nachdem der Grundstückserwerb am heutigen Donnerstag notariell beurkundet wurde. Käufer und Bauherr für die...  mehr…
Beim Vergleich der Pro-Kopf-Wohnflächen liegt Münster westfalenweit vorn.

Wohnflächen-Vergleich

Münsteraner haben in Westfalen die größten Wohnungen und Häuser

Münsters Einwohner haben westfalenweit die größten Häuser bzw. Wohnungen. Das geht aus einem Bericht des Magazins „Men’s Health“ hervor, in dem die Pro-Kopf-Wohnflächen in den 50 größten Städten...  mehr…
Große und kleinere farbenfrohe Bilder brachten gestern noch Künstlerin Conny Szymiczek und Inhaber Olaf Wortmann im neuen Ladenlokal des Bäckerei-Cafés an.

3 Jahre nach Schlecker

Bäckerei-Café setzt dem Leerstand ein Ende

Etwa drei Jahre nach dem Schlecker-Auszug bringt jetzt die Bäckerei Wortmann wieder Leben in das Ladenlokal an der Altenberger Straße in Havixbeck.  mehr…
Legionellen können im Warmwasser vorkommen und Lungenentzündungen oder Fiebererkrankungen auslösen.

Trinkwasserverordnung

Vermieter müssen Wasser auf Legionellen untersuchen lassen

Inhaber von größeren Mietshäusern müssen nur noch alle drei Jahre das Trinkwasser auf Legionellen untersuchen lassen. Darauf weist das Gesundheitsamt des Kreises Steinfurt jetzt hin.  mehr…
Einführungskolloquium der Jury des Architektenwettbewerbs für das „Kulturhistorische Zentrum Westmünsterland im Vredener Rathaus.

Architektenwettbewerb

Kulturhistorisches Zentrum Westmünsterland

Der Architektenwettbewerb für den geplanten Bau des "Kulturhistorischen Zentrums Westmünsterland" ist mit einem Einführungskolloquium der Jury am vergangenen Dienstag, 18. Dezember, gestartet.  mehr…
LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch, Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke und Museumsdirektor Dr. Hermann Arnhold präsentieren das Neubaumodell in der Bezirksregierung.

Erdgeschossflächen zur Miete

Gastronomie und Veranstaltungsflächen im neuen Landesmuseum Münster

Die Erlöse aus der Erdgeschoss-Vermarktung sollen in den Etat fließen. Der Neubau des Landesmuseums Münster wird im Frühjahr 2014 eröffnet.  mehr…
Reaktion der Rats-Parteien reicht von Jubel bis Verärgerung

Aus für Schützenhof-Pläne

Reaktion der Rats-Parteien reicht von Jubel bis Verärgerung

Die Entscheidung des Investors Tobias Beyer, das Projekt einer Bebauung des alten Schützenhofbunkers nicht weiter zu verfolgen, hat die Ratsparteien auf den Plan gerufen.  mehr…
Winfried Welter kritisierte den geplanten Bunkerabriss.

Bunkerabriss Schützenhof

Investor Beyer tritt vom Kaufvertrag zurück

Bleibt den Anwohnern des Geistviertels eine monatelange Lärmbelästigung wie beim Abriss des Bunkers an der Ottostraße erspart? Oder wurde eine wichtige Chance zur Schaffung von 50 neuen Wohnungen in...  mehr…
Der neue Firmensitz der münsterischen Firma ZEB sollte ein Blickfang am Stadteingang werden. Da sich aber kein Investor an das Projekt herantraut, hat ZEB die Umzugspläne jetzt aufgegeben.

Bauprojekt gescheitert

Kein Investor für den ZEB-Büroturm in Münster

Den für Januar 2013 geplanten Neubau des gläsernen Büroturms an der Steinfurter Straße hat ZEB aufgegeben. Da das Bauvorhaben in Eigenregie von vorneherein ausgeschlossen war und sich kein Investor...  mehr…
Im Jahr 2012 gab es bundesweit einen Anstieg der Neubau-Rate um 6 Prozent auf 240.000 Genehmigungen.

Immobilienmarkt

Neubau-Angebot wächst auch 2013 weiter

Wie die LBS meldet, gab es im Jahr 2012 bundesweit einen Anstieg der Neubau-Rate um 6 Prozent auf 240.000 Genehmigungen. 70 Prozent des Neubaus entfallen auf Eigenheime und Eigentumswohnungen. Für...  mehr…
Das Bürohaus  an der Daimlerstraße möchte ein Investor aus dem Ruhrgebiet zum Bordell umbauen. Politik und Verwaltung wollen das verhindern.

Thema der Ratssitzung

Politik und Verwaltung wollen das Bordell an der Daimlerstraße verhindern

Es sieht nicht gut aus für das Vorhaben des Geschäftsmannes aus dem Ruhrgebiet. Politik und Verwaltung wollen das Bordell an der Daimlerstraße verhindern. Der Technische Beigeordnete schlägt zu...  mehr…
Setzen sich dafür ein, dass energetische Schwachstellen an Wohngebäuden entdeckt werden (v. l.): Mareike Bußkamp, Projektkoordinatorin von „Haus im Glück“, die Thermografen Ludwig Stroetmann, Ralf Siegmund und Jörg Schmiegel sowie Jutta Höper, stellvertretende Geschäftsführerin von „Haus im Glück“.

„Haus im Glück“

Kreisweite Thermografie-Aktion startet

Bis zum 11. Januar 2013 haben Hausbesitzer aus dem Kreis Steinfurt die Möglichkeit, sich zur Thermografie-Aktion anzumelden. Auch 2012/2013 bietet Haus im Glück e.V. in enger Zusammenarbeit mit den...  mehr…
Volles Haus im Andreas-Kirchenzentrum: Einen Zwischenbericht zur Zukunft der britischen Wohnungen an der Dachsleite und am Vollbachweg in Coerde gaben Vertreter der Stadt Münster und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben.

Vermarktung startet

Britenwohnungen in Coerde

Die Zukunft der britischen Wohnungen an der Dachsleite und am Volbachweg interessiert viele: Die Veranstaltung im Andreas-Kirchenzentrum war sehr gut besucht.  mehr…
Oberbürgermeister Lewe (r.) begrüßte die Teilnehmer des ersten Forums zur Umnutzung der York-Kaserne.

Kasernen-Umnutzung

„Große Chance für Gremmendorf“

Wie geht es mit der York-Kaserne nach dem Abzug der Briten weiter? Nach Einschätzung von Oberbürgermeister Markus Lewe hat diese Frage eine geradezu „historische Dimension“.  mehr…
Radfahrer statt Militärfahrzeuge: Erstmals seit dem abzug der britischen Soldaten konnte gestern die Gremmendorfer York-Kaserne besichtigt werden.

Radeln auf der Panzerstraße

700 Besucher beim „Tag der offenen Tür“ in ehemaliger Militärunterkunft

Die schwer bewaffneten Wachen am Eingangstor sind verschwunden, weit und breit sind weder Militärfahrzeuge noch Menschen in Uniform zu sehen. Seitdem die Britten Mitte November abgezogen, gleicht das...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: